kündigungsfrist? was bedeutet das?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du Kündigen willlst musst du noch weitere drei Monate dort arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Welfensammler
27.01.2011, 10:22

Bei der Spareinlage ?

0

Du musst 3 Mon. vorher Kündigen bevor du ausziehen/Vertrag beenden darfst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du jetzt kündigst, wird die Kündigung erst in 3 Monaten (meistens zum Monatsende) gültig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass du zB eine Wohnung nicht für morgen kündigen kannst, sondern erst für in 3 Monaten u dann meistens Monatsende.... Also würdest du die Wohnung heute kündigen, würde der Mietvertrag bis zum 30.04. weiterlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du heute kündigst, bekommst du in 3 Monaten dein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mietrecht:

Kündigung bis zum 3. Werktag des Monats zum auf den Folgemonat folgenden Monat. - zum 3. Januar gekündigt - zum 1. April Wohnung frei...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Vertrag kann für den Zeitpunkt von 3 Monaten nach Übersendung der Kündigung beendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Du 3 Monate vorher kündigen mußt um den Vertrag zu beenden.wenn du scheibst ich kündige,läuft der Vertrag noch 3 Monate bis Er beendet ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meistens werden 3-monatig kündigungsfristen zu einem quartalsende vereinbart (muß aber nicht so sein)

du mußt 3 monate vorher zum termin des ausscheidens kündigen. oder umgekehrt: der arbeitgeber kündigt dir 3 monate vor dem termin des ausscheidens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du am 1. Februar sagst, Du willst das Sparbuch auflösen, bekommst Du das Geld mit vollen Zinsen erst am 1. Mai - also 3 Monate danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?