Kündigungsfrist wann erstellen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man es nicht genau weiß, schreibt man "zum nächstmöglichen Termin".

Bei Dir scheint es so zu sein, dass Dein Vertrag am 1.3.2015 begonnen hat und deshalb am 29.2.2016 ein Jahr um ist.

Wenn die Mindestlaufzeit Deines Vertrages ein Jahr beträgt und Du in Deine Kündigung ein Datum schreiben willst, dann "zum 29.2.2016".

Und am besten gibst Du die Kündigung persönlich ab und läßt Dir den Empfang schriftlich bestätigen. Der allerspäteste Tag zur Abgabe ist der 30.11.2015. Aber lieber schon nächste Woche abgeben und nicht auf den letzten Drücker.

ok vielen dank, dann weiß ich jetzt zum glück bescheid

0
@unterbiberg

WICHTIG: Ich lese gerade, Du sollst die Kündigung "per mail" abgeben? Stimmt das? Steht das so in Deinem Vertrag? Wenn das stimmt, dann musst Du eine mail schreiben. Und das am besten sofort. Dann bittest Du in dieser mail um eine Empfangsbestätigung der Kündigung. Dann bist Du auf der sicheren Seite und hast schriftlich die Bestätigung, dass sie die Kündigung erhalten haben.

0

Kündigen musst Du zum 29.2.2016. Schicke die Kündigung umgehend los. Am besten per Einschreiben. (Einschreiben mit Unterschrift.) Leider weiß ich nicht was Fitstar ist. Eigentlich darfst Du unter 18 keine Verträge abschließen. Die sind ungültig. 

meine mutter hat den vertrag für mich abgeschlossen, hab mich da nicht so gut ausgedrückt..vielen dank für die antwort, weiß ich zum glück bescheid

1

Du kannst bis Ende November zum 29.Februar 2016 den Vertrag kündigen.

Kündigungsfrist als Arbeitnehmer in der Probezeit?

Hallo, kurze Frage: ich, in der Probezeit noch, möchte kündigen. Ich habe bereits einen neuen Arbeitsvertrag. Nun lese ich, dass man in seiner Kündigung ein konkretes Datum angeben muss und sicherheitshalber auch "hilfsweise zum nächstmöglichen Termin" dazuschreiben soll. Ich werde die Kündigung morgen, am 31. März, bei der Post abgeben, sie wird also wahrscheinlich erst am Dienstag, den 03. April, dem Arbeitgeber zugehen. Welches Datum ist denn in diesem Fall aus diesen zwei Wochen Kündigungsfrist herauszuleiten? Wenn sie am 03. April zugeht, soll ich zum 17. April kündigen? Welches Datum ist das richtige? Tut mir leid, ich komme einfach mit der Berechnung der Frist nicht zurecht. Danke Euch im Voraus für Eure Hinweise

...zur Frage

Welches Datum muss ich bei meiner Kündigung angeben?

Also Comunity. Ich arbeite seit 01.11.2014 als Küchenhilfe in einen Hotel. Ich habe aber am 15.06.2015 mündlich gekündigt. Und heute (29.06.2015) schreibe ich meine schriftliche Kündigung. Der Kündigungsfrist ist 2 Wochen.

Meine Frage ist es, ob ich jetzt bei meiner schriftlichen Kündigung den heutigen Datum angeben muss oder kann ich auch den Datum angeben, wo ich mündlich gekündigt habe?

Danke im Vorraus. :)

...zur Frage

Kurze Frage zur Kündigungsfrist bei maxdome: Wenn die Frist 14 Tage zum Monatsende ist, kann ich also vom 01.XX.2016 - 15/16.XX.2016 die Kündigung einreichen?

...zur Frage

Zum 01.03. will ich ausziehen, welches Datum in Kündigung schreiben?

zum 01.03 will ich ausziehen aber will das formal sauber erledigen ohne die Miete für den März zahlen zu müssen! Welches Datum schreib ich dann in die Kündigung rein damit das sauber ist?

...zur Frage

Kündigung zum Ende der Vertragslaufzeit, gleiches Datum oder 1 Tag vorher?

Hallo,

bei einem Vertrag (z.B. Handy, Festnetz, Sky, ...) sind Vertragsbeginn, Laufzeit und Kündigungsfrist bekannt.

Wenn der Vertragsbeginn laut Unterlagen z.B. der 16.8.2017 war mit 12-monatiger Laufzeit: Kündigt man dann zum 16.8.2018 oder zum 15.8.2018?

Oder lässt man das Datum ganz weg und kündigt einfach nur zum Ende der Laufzeit?

...zur Frage

Welches Datum in Kündigung verwenden

Hallo

Wenn ich einen unbefristeten Arbeitsvertrag kündige, welches Datum muss ich dann in die Kündigung hineinschreiben? Das Datum zu Beginn oder zum Ende der Kündigungsfrist?

Beispiel: Ich habe beim aktuellen Arbeitgeber zwei Monate Kündigungsfrist und möchte zum 1. Januar nahtlos eine neue Stelle antreten, also bis 31. Dezember beim alten Arbeitgeber bleiben. Im Oktober kündige ich, aber zu welchem Datum? Zum 31. Oktober (und ab dann laufen die zwei Monate Frist) oder zum 31. Dezember (wenn die zwei Monate Frist enden)?

Danke euch schonmal und viele Grüße GN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?