Kündigungsfrist von 2 wochen, vorher kündigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kündigen kannst du jeder Zeit.

Wenn du aber zum 1. Dezember kündigen willst, musst du die Kündigung spätestens 2 Wochen früher bei deinem Arbeitgeber abgeben.

Also gibt es keine rechtliche hürden. Solange ich rein schreibe das ich zum 1.Dezember kündige kann ich die auch morgen abgeben?

0
@warkill15

Wenn die Kündigung rechtzeitig abgegeben wird, und du die Bestätigung rechtzeitig hast, dann nicht.

Eventuell kannst du da schon zum 14. Kündigen.

Ein paar Tage Reserve schaden nicht.

0
@Mikromenzer

Ja genau deswegen schon morgen.

Will sie schon morgen los senden da die agentur nicht in meiner nähe ist. Bis die post es überreicht hat dann noch bearbeitungszeit usw.

Danke für die schnelle antwort dann werde ich sie morgen los senden und reinschreiben das ich zum 01.Dezember kündige

0
@warkill15

dass ich zum 1.Dezember kündige

Wenn Du am 01.12. eine neue Stelle antreten willst, musst Du zum 30.11. als dem letzten Tag des Arbeitsverhältnisses kündigen.

Der Arbeitgeber muss die Kündigung dann spätestens am 16.11. erhalten.

Du kannst sie selbstverständlich auch schon früher abgeben, wenn Du dem Arbeitgeber vertrauen kannst, dass er Dir dann nicht termingerecht zu einem früheren Datum kündigt.

0

Ich habe jetzt eine kündigungsfrist von 2 wochen. Kann ich jetzt schon kündigen und in der kündigung schreiben das ich zum 30.November.2016 kündige? Oder muss ich jetzt bis zum 16.November warten und dann kündigen?

Man kann vor Beginn eines Vertrages kündige.

Du musst auch nicht zum 30. November kündigen oder erst am 16. November, sondern Du kündigst jetzt mit der Frist von 14 Tagen.

Du hast die frage falsch verstanden. ich möchte meine aktuelle stelle kündigen nicht die neue.

Bei der aktuellen habe ich eine kündigungsfrist von zwei wochen ich möchte morgen kündigen aber so das mein vertrag zum 30.November endet. die frage war ob das so in Ordnung geht  oder ob ich bis zum 16.november warten muss. aber wenn ich mikromenzer verstanden habe ist das möglich

0
@warkill15

Sorry, habe ich wirklich mißverstanden. In diesem Falle solltest Du erst Mitte des Monats kündigen. Denn sonst läufst Du Gefahr, dass der AG seinerseits zu einem früheren Zeitpunkt kündigt und Du damit während der Zwischenzeit kein Einkommen hast.

0
@warkill15

Da würde ich erst so spät wie möglich kündigen, sonst kündigt Dir Dein jetziger AG vielleicht zu einem früheren Zeitpunkt.

0

Was möchtest Du wissen?