Kündigungsfrist unter 2 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du eine Kündigungsfrist nach § 622 Abs. 1 BGB von vier Wochen zum 15. oder Ende eines Monats hast, bedeutet das dass die Kündigung spätestens vier Wochen vor dem gewünschten Beendigungstermin beim AG eingegangen sein muss.

Wenn Du der 15. September der letzte Arbeitstag sein soll, kannst Du die Kündigung noch bis zum 18. August abgeben, die Frist von 28 Tagen fängt dann einen Tag später an zu laufen. Erhält der AG die Kündigung später, kannst Du nur noch zum 30. September kündigen.

Kündigungsfristen erhöhen sich nicht, wenn man die Kündigung früher abgibt. Die vier Wochen sind die Mindestfrist. Anders ist es nur im Ausbildungsverhältnis. Dort beträgt die Kündigungsfrist nach der Probezeit vier Wochen und das gilt nicht zu einem bestimmten Stichtag wie der 15. oder Monatsende sondern zu jedem beliebigen Termin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum 01.10.16 kannst die neue Stelle anfangen. Unabhängig hast du 4 Wochen Kündigungsfrist; es sei im Arbeitsvertrag steht eine andere Regelung. 

Morgen ist der 15. geht natürlich auch. https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__622.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PumaD
14.08.2016, 09:23

Nein, also im Arbeitsvertrag gibt es keine andere Regelung, das hätte ich oben mit rein gepackt.

Also hab ich Quasi 6 Wochen Kündigungsfrist weil es nur 3 Wochen wären bis zum 15.09, richtig?

0

Du siehst es richtig, da es vom 19.08 keine 4 Wochen mehr bis zum 15.09 sind, ist also erst der 30.09.2016 möglich. Die neue Firma wird das auch wissen und sich darauf einstellen.

Irgendwie lese ich daraus, dass du eine Zeitvertrag für 2 Jahre hast. Wenn das stimmt und keine Kündigungsklauseln drin ist, so musst du die die volle 2 Jahre da bleiben und kannst nicht vorher kündigen. Versuche in dem Fall, mit dem AG eine Aufhebungsvertrag zu vereinbaren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PumaD
14.08.2016, 10:21

Nein, also ich habe einen Unbefristeten Vertrag. Ich will die Firma aber wechseln weil es mir in der jetzigen überhaupt nicht gefällt.

0

Was möchtest Du wissen?