Kündigungsfrist unklar! Bitte um Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Offensichtlich beträgt deine Kündigungsfrist drei Monate zum Monatsende,das ist aber unabhängig von der Dauer deiner Betriebszugehörigkeit,da diese Zeiten nur bei Kündigung durch den Arbeitgeber zu berücksichtigen sind.

Du kannst in einem Gespräch mit deinem Arbeitgeber versuchen,die relativ lange Kündigungszeit durch einen Aufhebungsvertrag zu verkürzen,das geht aber nur,wenn der Arbeitgeber dem zustimmt.

Die Kündigungsfrist ist immer davon abhängig, wie lange man schon im Unternehmen tätig ist, bzw. davon, was im Vertrag vereinbart wurde. Für mich klingt das nach 3 Monaten Kündigungsfrist.

Ray812 15.06.2011, 22:05

Ich bin 7,5 Jahre im Unternehmen wobei 2,5 Jahre über dem 25. Lebensjahr liegen!

0
noiram94 15.06.2011, 22:28
@Ray812

ich kann nur von meinem schulwissen ausgehen.. und so wie ich das ganze gelernt hab, und ich die frage jetzt versteh, musst du ne 3 monatige frist einhalten.

0
lenzing42 16.06.2011, 12:38

@ noiram94 : Die Dauer der Betriebszugehörigkeit spielt bei der Kündigung des Arbeitnehmers keine Rolle,sondern nur bei Kündigung durch den Arbeitgeber.

0
noiram94 17.06.2011, 21:07
@lenzing42

mhm.. ich wusste doch, dass ich irgendetwas verwechsle.. aber danke für die berichtigung.! :)

0

Was möchtest Du wissen?