Kündigungsfrist Unfallversicherung

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich kann mir nicht vorstellen, dass wegen eines Fristversäumnisses sich der Vertrag um 2 Jahre verlängert. Ich würde einfach nochmal die Kündigung zum 01.07.2013 schriftlich aussprechen und mir diesen Termin auch bestätigen lassen.

Mal sehen wie man darauf reagiert, wenn Du heute pünktlich zum 01.07.2013 kündigst. Ansonsten kann ich nur sagen: Termin versemmelt - das wars dann. Bei Nichtzahlung besteht die Gefahr, dass man die Folgebeiträge per Gericht einklagen wird. Dies hat man früher eher selten gemacht, heute aber immer öfter. Vergiss es, kündige fristgerecht und bezahle ein weiteres Jahr.

Danke für den Stern

0

Wenn der Ablauf der Versicherung am 1.7. war und du hast nicht gekündigt, dann verlängert sich der Vertrag automatisch um ein Jahr. Mehr als das ist nicht zulässig. Am besten kündige gleich zum 1.7.13, dann vergisst du es nicht.

Geh zur Verbraucherberatung. Verlängerung läuft nur jeweils über ein Jahr weiter.

Wie und wann kann ich meine Kfz-Versicherung wechseln?

Habe einen Vertrag bei einer sehr teuren Versicherung und würde gerne zu einer anderen wechseln. Wie muss ich da vorgehen? Gibt es einen best. Zeitpunkt zum Kündigen oder eine best. Kündigungsfrist?

...zur Frage

Frage zu Kündigungsfristen bei Versicherungen (Unfallversicherung Provinzial)

Hallo.

Ich habe seit 16 Jahren eine Unfallversicherung, die schon seit einiger Zeit eine jährliche Kündigungsfrist hat. Da ich mir die Versicherung nicht mehr leisten kann, hatte ich sie ruhend stellen lassen. Nun hat mir die freundliche Dame erzählt das die Kündigungsfrist sich von 1 jahr auf 2 jahre verlängert hätte, da ich den Vertrag ein Jahr ruhend gestellt habe und die Zeit hinten dran gehängt würde.

Ich bin jetzt nicht der Versicherungsfachmann aber mir als Laien kommt das bischen komisch vor. Wär schön wenn sich kompetente Leute (gerne mit Link oder so) mal melden könnten ob das so rechtens ist oder nicht.

Danke.

...zur Frage

Kündigungsfrist 4 Wochen zum Monatsende in der probezeit, welche ende Juli ausläuft, kann ich noch kündigen? ?

Hallo ich bin nicht ganz mit meiner neuen Stelle zufrieden und würde gerne wechseln. Kann ich stand heute noch überhaupt kündigen? Laut Vertrag müsste ich vier Wochen zum Monatsende in der Probezeit kündigen. Die probezeit läuft jedoch am 31.07.2017 aus. Danach gilt längere Kündigungsfrist.. Danke

...zur Frage

Kündigung Fitone möglich?

Also ich habe am 20.12.17 einen Vertrag im Fitnessstudio Fitone unterzeichnet und würde den vor dem 20.09.18 kündigen.

Ich habe lt. dem was ich gelesen habe 3 Monate Kündigungsfrist.

Mekne Frage ist ob ich den Vertrag Kündigen kann oder ob dieser sich um 12 monate verlängert.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?