Kündigungsfrist Hallo alle Zusammen, ich habe einen Arbeitsvertrag wo ich nur 3 Monate zum Quartal kündigen muss. Ich bin 28 und seit 11 Jahren im Betrieb?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie @Maximilian112 schreibt, wenn der AG damit einverstanden ist, geht das.

Solche Kündigungsfristen sind nicht ungewöhnlich und legitim. Nicht rechtmäßig wären sie nur, wenn für den AG kürzere Fristen gelten würden.

Wenn Du früher aus dem Betrieb ausscheiden möchtest, musst Du mit Deinem AG reden und um einen Aufhebungsvertrag bitten. Ist der AG einverstanden, kann dieser zu jedem beliebigen Termin geschlossen werden. Ansonsten musst Du Dich leider an die Vereinbarung halten.

Ja, wenn denn der Chef damit einverstanden ist.

Ansonsten bleibt es bei der vertraglich vereinbarten Frist. Ausser diese ist irgendwie falsch vereinbart. Aber das kann ich ja nun nicht einschätzen.

Was möchtest Du wissen?