Kündigungsfrist Arbeitsverhältnis nach 3 jahren

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

diese kündigungsfristen, die du aufgelistet hast gelten für den arbeitgeber, aber nicht, wenn du selbst kündigst. für dich gilt ein monat zum 15. eines monats oder zum ende des monats ;)

also kann ich heute (28.08.) noch ne kündigung schreiben und zum 01.09. kündigen. somit habe ich dann eine 1 monatige kündigungsfrist und bin ab 01.10 sozusagen "frei", oder versteh ich das falsch?

0
@disaster24

Nein du küngist zum 30.09. und bist dann ab 01.10. frei. Die Kündigung muß der AG bis zum 02.09. (eher früher wg. Sonntag) erhalten haben.

0

(1) Das Arbeitsverhältnis eines Arbeiters oder eines Angestellten (Arbeitnehmers) kann mit einer Frist von vier Wochen zum Fünfzehnten oder zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden.

so der §622

Falls in Deinem Vertrag nicht steht, dass für Dich die gleichen Fristen wie für den AG zählen.

Den Satz mit dem 25. Lebensjahr kannst Du vergessen. Zählt nicht für Dich.

Ein Fachmann bin ich nicht, aber ich denke eher, dass du 1 Monat Kündigungsfrist hast.

Kündigungsfrist bei 2-5 Jahren= 1Monat - ab 5 Jahren = 2 Monate.
So verständlicher?

Was möchtest Du wissen?