Kündigungsfrist 1Tag?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn im Tarifvertrag ein Tag als Kündigungsfrist in der Probezeit angegeben ist und dieser Anwendung findet, ist es ein Tag.

Die zwei Wochen sind die Vorgabe aus dem § 622 Abs. 3 BGB. Dieser gilt wenn kein anders lautender Tarifvertrag Anwendung findet. Kürzer als im §622 angegeben darf die Kündigungsfrist nur in Verbindung mit einem geltenden Tarifvertrag sein und das ist bei Dir der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast doch dieser vertragsbedingung zugestimmt und willst doch kündigen - also: kündige halt und gut ist. wenn du weg willst, willst du doch bestimmt nicht noch 2 wochen arbeiten - oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?