Kündigungsfrist - wann darf ich gehen?

2 Antworten

Ja klar. Die Kuendigung muss dann aber waehernd der Buerozeiten dort zugehen. Geht sie hingegen erst nach Ende der Buerozeiten zu, zaehlt erst der folgende Werktag als Zugangstag und dann waere deine Probezeit bereits rum.

Es reicht auch wenn die Kündigung am 01.06. eingeht....

Die gesetzliche Kündigungsfrist ist 4 Wochen (nicht 1 Monat)

Am 31.05. hat er sogar noch die 14 tägige Frist.

0
@DirWil

Es stimmt, dass er bei Kuendigungszugang am 31.5. noch eine vierzehntaegige Kuendigungsfrist hat. 

Welche Kuendigungsfrist er aber ab dem 1.6. haben wird, wissen wir nicht. Sollte er dann tatsaechlich die gesetzliche Kuendigungsfrist von 4 Wochen zum 15. oder zum Monatsletzten haben, wuerde sogar ein Zugang am 2.6. fuer eine Kuendigung zum 30.6. ausreichen. Wir wissen aber nicht welche Kuendigungsfrist fuer die Zeit nach der Probezeit vereinbart wurde.

1
@DerCaveman

Nach der Probezeit beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate. 

Ich habe bereits vom Arbeitgeber die Kündigung zum 30.09.2017 erhalten, ich kann aber dann ja trotzdem zu einem früheren Termin, also zum 30.06.2017 kündigen, oder? 

1
@Tschinin

Natuerlich kannst du das. Spaetester Kuendigungszugang beim Arbeitgeber am 31.5.

2

Wieso nicht ?

Du hältst doch die Frist ein....

Kündigung nur zum monatsende möglich (TV-L)?

Guten Tag ,

ich habe am 01/02. November 2017 eine neue Arbeitsstelle im öffentlichen Dienst angetreten. Die Probezeit beträgt 6 Wochen. Also am 15. Dezember. In meinem Fall heißt es bei der Kündigungsfrist:

bis Ablauf der Probezeit 2 Wochen zum Monatsende

Aber wenn ich jetzt kündigen möchte, bzw. wenn meine Probezeit am 15. Dezember endet, wie soll ich dann zum Monatsende kündigen ? Oder verstehe ich irgendetwas falsch ?

Vielen Dank für die Hilfe

...zur Frage

Während Probezeit schriftliche Kündigung vom Chef unterschreiben lassen?

Ich hab meinem Chef eine Kündigung geschickt , bin in der Probezeit. Ich hab zwei Wochen Kündigungsfrist, was ist wenn er die Kündigung nicht unterschreibt ?

...zur Frage

Kündigungsfrist Probezeit 14 Tage - Mo - So.?

Liebe Leute,

ich befinde mich noch in der Probezeit und in meinem Vertrag steht nur da "Kündigung in der Probezeit innerhalb von 14 Tagen" d.h. also wenn ich richtig liege müsste ich am 17.12.14 meine Kündigung meiner Arbeitgeberin vorlegen, sodass sie ab dem 18.12.14 - 14 Tage bis Monatsende 31.12.14 gültig ist. Oder wird das Wochenende nicht mitgezählt?

Vielen Dank im voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Kündigungsfrist bei Probezeit (Beispiel)?

Hallo allerseits,

ich bin derzeit fest angestellt und in der Probezeit, demnach habe ich zwei Wochen Kündigungsfrist.

Meine Probezeit endet zum 30.09.2018, sprich ich wäre zum 01.10.2018 aus der Probezeit "raus".

Sollte ich meine Kündigung noch am 30.09.2018 einreichen, hätte ich dann noch die Möglichkeit zum 14.10.2018 kündigen zu können?

Danke und VG

...zur Frage

Zu wann kann ich kündigen? Frage Kündigungsfrist

Hallo! Ich befinde mich gerade in einem Arbeitsverhältnis, wo ich 6 Monate Probezeit und während dieser Zeit eine 14-tägige Kündigungsfrist habe. Jetzt möchte ich tatsächlich kündigen, weil ich zum 01.04. eine neue Arbeitsstelle bekommen habe. Kann ich zu einem beliebigen Tag kündigen, solange er noch 14 Tage in der Zukunft liegt oder geht es nur bis zum Monatsende?

Vielen lieben Dank!

...zur Frage

Kündigung innerhalb Probezeit zum Monatsende

Ich habe am 13. Oktober 2014 in meinem Job angefangen. Die Kündigungsfrist während der 6-monatigen Probezeit st einen Monat zum Monatsende. Heisst das ich muß am 13. März kündigen um ab 13. April aufzuhören, oder zum 31. März um dann zum 30. April aufzuhören.

Danke für Eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?