Kündigungsfrist - Abgabe & letzter Arbeitstag?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist immer eine Mindestfrist.

Die Kündigung muß 4 Wochen vorher zugehen. Also beim Chef auf dem Schreibtisch liegen oder auch im Firmenbriefkasten liegen.

Sicherheitshalber lieber einige Tage vorher abgeben und gegenzeichnen lassen (Empfangsbestätigung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du sreibst in deine Kündigung:  ......kündige ich....fristgerecht zum 15.11...

wenn zwischen dem 12. und dem 15.11 keine regulären Arbeitstage für dich liegen ist das halt so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
13.10.2016, 18:25

wenn zwischen dem 12. und dem 15.11 keine regulären Arbeitstage für dich liegen ist das halt so.

Und was soll das jetzt heißen?

0

Was möchtest Du wissen?