Kündigungsbestätigung nicht erhalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

OFFENSIVE !!!

Hingehen, Kündigung vom Verantwortlichen ( Geschäftsführer) mündlich bestätigen lassen (nimm einen Zeugen mit) oder von einem Angestellten schriftlich bestätigen lassen.

Wenn die dann die Kündigung bestreiten / in Frage stellen, ja, dann hast Du irgendwie Pech gehabt, so leid es mir tut, wahrscheinlich wirst Du keinen Zeugen haben und dann nimm lieber bei Deinem nächsten Besuch folgendes mit:

Sollte die letzte Kündigung vom xx.xx.xxxx nicht nachweisbar sein, kündige ich heute erneut zum xx.xx.xxxx

Bestätigung und gut....

Gruss Jan

Danke, jedoch ist es ja nun zu Spät, da ja die 6 Wochen nicht mehr eingehalten werden können.

0

Eine Kündigung muß nicht bestätigt werden.

Im Streitfall mußt Du allerdings Deine Kündigung nachweisen. Ich hoffe, Du hast eine Kopie gegenzeichnen lassen?

Leider nicht

0
@DNAwirdzumRNA

Also der Geschäftsführer wird sich an keine Kündigung erinnern (wollen). Vielleicht redest Du noch mal mit der Dame am Empfang.

Wenn die sich an Deine Kündigung erinnert und Dein Kumpel steht gerade neben Dir dann hast Du einen Zeugen.

Ein Anwalt kann Dir hier nicht helfen.

Ansonsten kannst Du nur hoffen, dass es keine Schlitzohren sind.

0
@Maximilian112

Der Geschäftsführer war Anwesend jedoch am Telefonieren, abe rich denke es gibt ja auch möglichkeiten ( dauerhafte sportunfähighkeit, falls das ein Wort ist ) Ich bin grade echt beunruhigt, weder heute sicher nicht super schlafen.

0
@DNAwirdzumRNA

das tut mir ja leid, aber den Fehler machst Du nicht wieder. Manchmal muß man eben Lehrgeld zahlen.

cu

0

Du hättest dir den Erhalt des Kündigungsschreiben vom Empfänger auf einer Kopie bestätigen lassen sollen. Jetzt können sie behaupten die Kündigung nicht erhalten zu haben wenn sie unfair sind und du musst weiter deine monatlichen Beiträge bezahlen.

Aber falls die so abgebrüht sein sollten, gibt es doch sicher noch möglichkeiten mit einem Anwalt da raus zu kommen oder?

0
@DNAwirdzumRNA

Der Anwalt sagt bestimmt, dass du Recht hast denn er will Geld verdienen. Aber meiner Meinung nach wirst du ohne Nachweis keine Chance haben.

0

Geh zumGeschäftsführer und frag ihn,warum! Ein Anruf könnte das Problem auch klären.

Was möchtest Du wissen?