Kündigungsanschrift auf vertrag veraltet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein normales einschreiben kommt zurück, wenn niemand es entgegen genommen hat. daher sollte man soche dinge mit einwurfeinschreiben schicken, dann quittiert der postbote die zustellung des einschreibens. wenn du von deinem widerruf gebrauch machen möchtest, darfst du keine kündigung schicken, da dann für dich mindestlaufzeiten und kündigungsfristen gelten. du musst den vertrag widerrufen.

Auf dem Brief sollte ein Aufkleber mit dem Grund kleben. Da steht dann ob die Adresse nicht auffindbar war, oder ob es von der Post nicht abgeholt wurde.

ich denke mal da wirst du ein neues Einschreiben schicken dürfen!

Was möchtest Du wissen?