Kündigungfrist-Arbeitnehmer-komplizierte situation

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"Wenn ich einen Krankenschein nehmen würde verlängert sich die Kündigungsfrist ?"

Nein. Aber dein Chef wird den Braten riechen und dich zum Amtsarzt schicken. Und wenn du ganz viel Pech hast erfährt deine neue Arbeitsstelle vom "schwänzen" Wenn du mit deinem Chef keinen Aufhebungsvertrag machen kannst dann wird das nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komischer Arbeitsvertrag... In der Probezeit hat man normalerweise höchstens 1 Woche Kündigungsfrist. Ebenso ist eine Probezeit von 6 Monaten auch daneben. Suche dir eine Beratungsstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanbea
30.08.2014, 20:28

eine probezeit von bis zu 6 monaten ist total üblich. allerdings b ei einem 450€-Job eher nicht.

0
Kommentar von Messkreisfehler
30.08.2014, 20:47

Vollkommener Blödsinn... In der Probezeit ist die Kündigungsfrist nicht höchstens 1 Woche... zudem ist eine 6 monatige Probezeit nicht "daneben" sondern mittlerweile fast überall der Normalfall...

0
Kommentar von Familiengerd
30.08.2014, 22:53

@ > Goodnight :

Au weia! was für eine grandiose Antwort! :-(

0

Das hättest Du Dir ein bisschen früher überlegen sollen. Während der Probezeit hast Du wahrscheinlich eine kürzere Kündigungsfrist, als wenn diese vorüber ist. Du wirst jetzt die Kündigungsfrist einhalten müssen, ob es Dir gefällt oder nicht. Wenn Du Dich krankschreiben lässt, hast Du keine länger Kündigungsfrist, die bleibt trotzdem die gleiche. Allerdings kann es sein, dass Dein Chef Dir nicht glaubt und Dich zu einem anderen Arzt schickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast einen Vertrag unterschrieben an den Du dich zu halten hast. So einfach ist das. Du hättest dir das mit der Kündigung ja auch früher überlegen können. Sowas fällt einem ja nicht 2 Tage bevor man aufhören will/muss ein...

Wenn du einen Krankenschein machst und dann die Schule besuchst und dein Arbeitgeber das mitbekommt, dann machst Du dich unter Umständen sogar Schadenersatzpflichtig.

Also kündige mit deiner ganz normalen vertraglich festgelegten Kündigungsfrist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
30.08.2014, 20:08

Glückwunsch übrigens zu den 2 Geburtstagen die du wohl seit Februar gefeiert hast. Im Februar warst Du laut deinen Fragen doch noch glatte 2 Jahre jünger...

1
Kommentar von Sixty0ne
31.08.2014, 23:22

Wieso antwortest du auf eine frage wenn du eh nicht weiterhelfen kannst? Wenn ich die Kündigungsfrist einhalten könnte würde ich mir ja kein kopf machen und die frage hier stellen?!

0

und du bist nicht neu auf dem arbeitsmarkt: 2012 frw. soz. jahr und 2013 bei netto?! hm, und autokauf ist auch geplant. Mit 21 Jahren, das schreibst du zumindest in der Frage vom Februar 14, solltest du um Verträge, die man unterschreibt, wissen. auch wenn du jetzt innerhalb von 6 mon um 2 Jahre gealtert bist - mach am besten eine ordentliche Ausbildung -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sixty0ne
30.08.2014, 21:24

Das ist nicht mein account sondern von einer guten freundin die mir geraten hab die frage hier zu fragen. Lg

0

und was steht wenn die Probezeit beendet ist

geht die STelle dann in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis über

ja willkommen in der Arbeitswelt

da hättest Du etwas früher reagieren müssen Du kommst nur in 4 Wochen aus dem Vertrag (Kündigungsfrist)

hättest Du früher reagiert (heulen im Bad...) dann lässt man sich sofort krankschreiben krank schreiben krank schreiben immer wieder neu bis man gekündigt wird wochenlang krank schreiben lassen aber auf die Schnelle kannst du da nix machen

außer laß Dich sofort vom Psychiater krankschreiben die machen das ja wegen Deinem Heulen und Nerven

und dann bei diesen psychischen Krankschreibungen wird Dir nicht verboten sein eine Schule zu besuchen, wenn das zu Deiner Gesundung beiträgt oder nicht zu einer weiteren Schädigung Deiner Gesundheit

also ab zum Psychiater schnell ohne Termin

Krankmeldung holen für die Firma, kündigen, 4 Wochen krank schreiben lassen bis zur Kündigung und Schule besuchen aber das mit dem Psychiater auch ehrlich abklären

Schadensersatzpflichtig oder sowas bist Du dann überhaupt gar nicht

bei psychischen Krankschreibungen darf man sogar ins Kino usw. gehen wenn man krank geschrieben ist

und zu einem anderen Arzt wirste dann auch nicht mehr geschickt das glaube mir mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
30.08.2014, 20:46

Wenn ein Mitarbeiter bei mir nen Gelben hinlegt und direkt danach die Kündigung kommt, dann sei aber sicher, dass ich den Mitarbeiter zum Arzt schicke...

0
Kommentar von Sixty0ne
30.08.2014, 21:22

Nach den 9 Monaten ist der vertrag unbefristet. Ich kündige erst dann lass ich mich krankschreiben von meiner schule bekommt er nichts mit. Ich lass mich von meinem Hausarzt krank schreiben lassen, überprüfen lassen wird er es nicht da bin ich mir sicher.

Vielen dank für deine Antwort.

0
Kommentar von Familiengerd
30.08.2014, 22:43

@ > Fredooo :

Bei solch einer Antwort kann man sich doch nur noch fassungslos an den Kopf fassen!!!

1
Kommentar von Sixty0ne
01.09.2014, 01:12

Mir fällt da ein ich hab noch 3 Wochen Urlaubstage. Und in meinem vertrag steht: Das Arbeitsverhältnis kann von den Parteien gemäß den gesetzlichen Vorschriften mit einer Frist von 4 Wochen gekündigt werden.

Ah und; Wie soll ich denn dann meine Kündigung formulieren da es ein unbefristeter vertrag ist ohne Datum ?

0

du schreibst von einem 450€ Job? Und dann tgl. Vollzeit arbeiten? das wäre ja sittenwidrig! und du kannst sofort gehen und arbeitsrechtlich noch geld verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?