kündigung weil man zu oft krank ist?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

''..ungerecht oder...''

Was? Dass du gesund bist und sie nicht?

http://www.hensche.de/RechtsanwaltArbeitsrechtHandbuchKuendigungKrankheitsbedingt.html

das sie für nix mehr verdient als ich für arbeit..und sie ist nicht schwer krank erstens muss man nicht wegen jedem kleinen husten zuhause bleiben und zweitens bezweifel iich das man so ein schwaches immunsystem haben kann das man so häufig krank wird und das nenne ich ungerecht ja! =)

0
@Jenny89

Vielleicht ist es psychisch, weil sie Deinen Neid und Deine Verachtung spürt oder weil Du sie mobbst. Ich glaub, mit Dir würd ich auch nicht gern zusammenarbeiten.

0
@Jenny89

Was du vielleicht nicht weißt: Die Entgeltfortzahlung fängt nicht immer wieder von vorne an. Wenn sie also immer wegen der selben Sache krank ist, dann addieren sich die 6 Wochen und dann ist irgendwann Schluss mit Entgeltfortzahlung für ne ganze Weile.

0
@Jenny89

und falls du es genau wissen willst ja ich kann mit 100% sicherheit sagen das ihr immunsystem nicht schwach ist und sie mit sicherheit auch nicht so oft wirklich "krank" ist!

0

Wenn sie dauernd mit der gleichen Krankheit arbeitsunfähig ist, endet die Lohnfortzahlung, sobal 6 Wochen voll sind. Da der Arbeitgeber aber gar nicht weiß, welche Krankheit hinter der AU steht, kann er das nicht unbedingt erkennen. Einem Großbetrieb kann man unter Umständen zumuten, einen solchen Arbeitnehmer trotzdem zu tragen. Im klieneren Betrieb ist da schon schneller eine Kündigung denkbar. Der AG kann nur bei Verdacht eine vertrauensärztliche Untersuchung beantragen.

Krank ist krank.Du warst noch nicht oft krank? Hoffe das du immer gesund bleibst, wenn nicht, dass irgend jemand für dich sorgt (finanziell) während du nicht arbeiten kannst.

Wie kann ich mein Immunsystem stärken?(Azubi in der kita)?

Ich arbeite seit zwei Monaten im Kindergarten und bin seitdem ständig krank, was kann ich machen damit ich nicht immer sofort krank werde? Ich muss mich ständig krank melden, das ist echt nicht schön :(

...zur Frage

selbst gekündigt und nun krank bis das der Vertrag zu ende ist?

Habe Anfang des Jahres gekündigt und nun bin ich krank geworden, Meine Krankmeldung geht jetzt bis zum Ende meiner Kündigung,, was passiert mit dem Gehalt und kann dann die chefin ein schlechtes Zeugnis schreiben?

...zur Frage

Warum bin ich ständig krank?

Hi Ihr!

Also ich bin in letzter Zeit irgendwie ständig krank

Erkältungen, Grippe oder Infekte

Seit gut einem Jahr jetzt :-(

Ich weis nicht wieso und was ich gegen machen kann ?!?!?

Ich bin 16, normalgewichtig (an ungesunder ernährung kanns also auch nicht wirklich liegen) und mache 2mal sport pro woche

Es nervt mich dass ich als krank bin :(

 

...zur Frage

Kündigung erhalten , danach habe ich mich krank gemeldet . Bekomm ich Lohn?

Hallo , mir wurde im Urlaub rechtzeitig zum 31.8. gekündigt worden . Da mich das sehr mitgenommen hat bin ich die letzten wochen Krank geschrieben . Bekomme ich noch den vollen Lohn für den letzten Monat ? und zahlt man mir überstunden aus und den resturlaub ?

...zur Frage

welche kündigung hat vorrang?

mein mann hat am 12.02. schriftlich gekündigt,heute am 15.02. kam eine fristlose kündigung vom arbeitgeber ins haus geflattert. ist das rechtlich?? hat die kündigung meines mannes nicht vorrang?? da sie ja vorher bei dem arbeitgeber einging. es sieht so aus als wolle der arbeitgeber damit die kündigungsfrist umgehen um ihm nicht noch einen monat lohn zu zahlen, das wäre ja der fall bei einer fristlosen kündigung! wie soll man sich da verhalten??

...zur Frage

Fristlose kündigung wegen diebstahl , trotzdem kein lohn?

Hy Zusammen.. Meine freundin hat jetzt in einem betrieb gearbeitet, doch sie wurde fristlos gekündigt wegen diebstahl. Sie hat bis ende monat gearbeitet doch keinen lohn überwiesen bekommen ! Darf der Arbeitgeber das obwohl sie gearbeitet hat ect. ?

Danke euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?