Kündigung wegen Magersucht?

8 Antworten

Ich denke er wird das deiner Ausbilderin sagen.. Aber, bevor die dir kündigen, sollten sie dich unterstützen, dass du dich in eine Therapie begibst.. Es macht ja keinen Sinn, junge Menschen aufgrund ihrer Krankheit noch zusätzlich stolper Steine in den Weg zu stellen.. Vielleicht redet deine Ausbilderin mit dir und ihr findet gemeinsam eine Lösung.. Viel Erfolg und alles Gute..

Nein, die dürfen dich nicht aus Krankheit kündingen!!!

In einer Ausbildung darfst du nur gekündigt werden, wenn du dein Ausbildungsziel nicht erreichst, dh das was du in der Schule versäumst musst du selbst nachholen und auch auf der Arbeit muss du deine Sachen erledigen.

Desweiteren kannst du gekündigt werden, wenn du 2 Abmahnungen zuvor bekommen hast. Das kann sein, wenn du z.b. einen Tag blau gemacht hast, wenn du dich den Weisungen wiedersetzt...

Ich selbst war während meiner Ausbildung in einer Klinik. Für die Schule brauchte ich ein Attest vom Amtsarzt. Da meine Noten im 1er Bereich waren und keine Zweifel bestanden, dass ich das Ausbildungsziel nicht erreiche, konnten die mich trotz Monate langen Ausfall nicht kündigen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deiner Ausbildung und wünsche dir nur das beste für deine Gesundheit.

Eventuell bist Du aufgrund der Eßstörung berufsunfähig. Ich würde mal von einer Kündigung aus Fürsorgegründen ausgehen.

Magersucht: Purging-Typ?

Ich habe definitiv eine Essstörung. Ich esse sehr, sehr wenig und das was ich esse kotze ich wieder heraus. Allerdings bin ich noch nicht ganz in dem Bereich des starken Untergewichtes. Mein BMI liegt bei 17.4 und starkes Untergewicht beginnt bei meinen Kriterien erst bei >17.1.

Ich bin jetzt auf diese Essstörung im Internet gestoßen und wäre echt froh wenn ich endlich genau wissen wüsste was ich habe. Bin mir aber nicht sicher ob es auf mich zu trifft....

Hat da vielleicht jemand Erfahrung oder einfach nur eine eigene Meinung?

Danke im Vorraus!!!

...zur Frage

Essstörung = Abschreckend?

Fändet ihr es, vorallem die Jungs, abschreckend, wenn ihr ein Mädchen datet und diese euch dann sagt, dass sie schon drei Mal in einer Psychatrie/Klinik war, aufgrund von Magersucht? Würde es euch etwas ausmachen oder würdet ihr das ganz locker nehmen? Wäre euch das egal?

Es geht nicht um mich, Frage nur interessehalber. :)

...zur Frage

Kündigung einfach so, was tun?

Ich wurde in eine andere Filiale umversetzt und dort war überall Schimmel und es war arschkalt ich habe meinen Chef mehrmals sehr höflich und sachlich gebeten sich der Sache anzunehmen. War dann krank geschrieben weil ich durch die Kälte krank geworden bin wollte am Montag wieder zur Arbeit und erfahre dann das ich gekündigt bin weil ich angeblich frech und unverschämt war und man so nicht mit einem Chef redet. Nun bin ich am Monat umsonst 1h mit dem Zug gefahren und habe 110€ für die Monatskarte ausgegeben.
Die Kündigung soll angeblich am 15.02 rausgegangen sein, habe sie allerdings bis heute nicht erhalten. Wird dann die Kündigungsfrist verlängert? Also bis Anfang April? Was kann ich tun?

...zur Frage

immer noch kein Gehalt drauf?

gestern ist zahltag doch hatte kein geld drauf gehabt. Heute war ich wieder zur Bank und mein Gehalt ist immer noch nicht drauf . Woran liegt das denn? Wollte nicht den Chef anrufen da wir Urlaub haben und nicht gekündigt werden will da ich noch in der Ausbildung bin.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen selber kündigen und gekündigt werden?

Bin in der Ausbildung Probezeit aber mag den Beruf,Chef und Mitarbeiter nicht gibt es unterschiede wen man selber in der probezeit kündigt oder mein Arbeitgeber mich kündigt ?

...zur Frage

Essstörung. Bulimie, Magersucht, EDNOS, ..., ...?

Hi Ich weiss aufgrund meiner Therapeutin, dass ich eine Essstörung habe... Jedoch welche hat sie mir nicht gesagt.. Und ich find den Mut nicht sie zu fragen.. Deshalb wollte ich euch hier fragen, was ihr denkt an welcher Essstörung ich leide..? Ich übergebe mich nachdem Essen oft.. Auch habe ich (Fr)Essanfälle die ich dann wieder rauswürge... In letzter Zeit treibe ich nachdem oder vordem Essen auch Sport(von dem meine Therapeutin noch nichts weiss!) Würde mich wundernehmen in welche Kategorie dies gehört... Ich weiss, dass es nicht gesund ist was ich momentan mache!! Ich bin Therapie und momentan noch stationär bis zum 15.juli. Und bitte nur ernstgemeinte Antworten! Danke jetzt schon!:) <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?