Kündigung wegen fehlender AU?

4 Antworten

Nicht jeder Arzt macht so früh so und wen du keinen offene mehr findes wie wäre es den Dan mit der Praxis eines Notarzt oder zur not beim Krankenhaus nachfragen wen alles andere nicht geht!

Wen du einen Hausarzt hast und den zb informiert hast könnte der dich unter umstämden auch rückwirkend krank schreiben den du hast ja normalerweise 3 Werktage zeit die au abzugeben bzw hinzuschicken hauptsache sie ist am 3ten tag da!

Wenn du krank bist bist du krank und dann kannst du überhaupt nicht arbeiten, egal wie lange du in der FA bist. Ausserdem hast du eine Verantwortung deinen Kollegen gegenüber. Meld dich heute in der Fa krank, am Montag früh zum Arzt, er wird dich rückwirkend krank schreiben, ruf dann sofort in der Fa an und teile mit, wie lange du krank bist, zugleich sofort die Meldung schicken. Sag sofort, dass du heute nicht mehr zum Arzt kommst, aber Mo gleich gehst, die wissen selber dass heute Freitag ist.

Wenn du krank bist bist du krank und dann kannst du überhaupt nicht arbeiten

Das ist so allgemein und undifferenziert nicht richtig; es kommt alleine auf die Art der Erkrankung und die Art der Tätigkeiten im Haupt und im Nebenjob an.

Wenn der Fragesteller wegen eines gebrochenen Arms nicht im Nebenjob arbeiten kann, ist eine Büroarbeit im Hauptjob trotzdem möglich und erlaubt, wenn das keinen negativen Einfluss auf den Genesungsprozess hat.

0

Wenn Du mehrere Jobs ausübst , so bist du entsprechend auch jedem einzelnen Arbeitgeber separat gegenüber verpflichtet und Rechenschaft schuldig .

Von daher brauchst Du für "Flaschenpost" nun unbedingt eine AU , wenn Du die dortigen Arbeiten aus gesundheitlichen Gründen momentan dort nicht ausüben kannst . Zu dem anderen Job im Büro darfst Du dann prinzipiell auch weiterhin , aber nur so lange die Genesung der körperlichen Erkrankung dadurch nicht verzögert oder behindert wird .

Innerhalb der Probezeit braucht ein Arbeitgeber keinen besonderen Grund für eine ordentliche und fristgerechte Kündigung des Arbeitsverhältnisses .

Bzgl. AU schaust Du entweder mal , welcher Arzt in Deiner Region momentan Rufbereitschaft zur Wochenendvertretung hat , oder Du gehst in die Ambulanz des nächsten Krankenhauses .

Wenn Du den regional zuständigen Bereitschaftsarzt heute telefonisch über Dein Leiden unterrichtest , so kann er entweder im Rahmen eines Hausbesuches zu Dir kommen , oder er unterrichtet Deinen Hausarzt , damit er Dir am Montag rückwirkend bis heute eine entsprechende AU schriftlich ausstellen kann .

Eine Zusendung einer AU-Kopie per Fax wäre auch erst mal möglich , wenn der Arbeitgeber ( Flaschenpost ) einen Faxanschluss besitzt . Dann kann die originale AU in der Regel problemlos am Montag nachgereicht werden .

Danke an alle. Es ging letztendlich mit einem kreislaufzusammenbruch ins Krankenhaus. Ich hatte wohl was verschleppt. Mit dem Rad zum bereitschaftsarzt zu fahren, war wohl eine schlechte Idee.

Was möchtest Du wissen?