Kündigung wegen Eigenbedarf unzulässig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jetzt ist es so dass der Bruder mit seiner noch Frau eine Eigentumswohnung hat, die zum 01.10. frei wird weil die momentane Mieterin auszieht. Die Wohnung ist Luftlinie 400m entfernt von unserem Haus. Geht die Kündigung dann so durch?

Zum Zeitpunkt der Eigenbedarfskündigung muss der Grund vorliegen.

Das hier am 1. 10. die Wohnung frei wird ändert nichts.

 wenn die Bedarfsperson ne eigene freie Wohnung beziehen kann.

Ist es keine Option für Euch in die andere Wohnung zu ziehen?

Wenn nein, fangt an, eine neue Bleibe zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß Dich juristisch beraten, könnte evtl. eine Möglichkeit sein die Eigenbedarfkündigung zurückzuweisen.

Wie lange wohnt Ihr schon in dieser Wohnung? ( Im Hinblick auf die Kündigungsfrist )

Ihr müßt auch nicht hinnehmen, dass hier möglicherweise auf Nebenkosten der Mieter Strom und Wasser verbraucht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade die Pflegebedürftigkeit seiner Eltern ist Grund genug für den Bruder, die Wohnung zu beziehen, die Euch seine Schwester vermietet hat. Dieser Eigenbedarf wiegt sicher höher, da man als Pflegender mit im Haus ist, als die Tatsache, dass man selbst eine ETW 400 Meter weiter besitzt.

Ich fürchte, da werdet ihr raus müssen. Letztlich entscheidet das ein Gericht, wenn ihr es soweit kommen lasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird ein Richter entscheiden müssen, aber vermutlich muss er die freiwerdende Wohnung zum 1. 10. beziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EdnaImmers
08.05.2016, 13:23

und wenn die zum 1.10. freiwerdende Wohnung beiden gehört und wegen Scheidung verkauft werden muss? 

0

Lasst Euch von einem Anwalt oder vom Mieterbund beraten.

Wieviel Wohnungen sind in dem dem Haus vermietet? 

Es leben die Eltern der Vermieterin ( Familie), der Bruder ( Familie)  und ihr dort. Vermutlich zählt die Familie keine Miete.

Ich weiß nur, dass es bei der Eigenbedarfskündigung wichtig ist wieviele Wohnungen im Haus vermietet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?