Kündigung während Schwangerschaft: Arbeit oder Abfindung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Frage erübrigt sich eigentlich,da nach dem Mutterschutzgesetz (MuSchG) die Kündigung gegenüber einer Frau während der Schwangerschaft und bis zum Ablauf von vier Monaten nach der Entbindung unzulässig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während der Schwangerschaft darf nicht gekündigt werden , na ja außer bei Diebstahl etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der chef in so einem fall kündigt, sollte überlegt werden was dann ist ,wenn du aus der mutterschaftszeit zurück bist?!?! direkt dann eine neue kündigung? dann wäre es klüger eine abfindung zu nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll sie angestellt bleiben, wenn Ihr gekündigt wurde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?