Kündigung während Krankheit zur Probezeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine nur mündlich ausgesprochene Kündigung ist unwirksam. Mehr Argumente brauchst du erst mal nicht. Du musst aber unbedingt deine weitere Arbeit aktiv anbieten (auch wenn die ja vermutlich abgelehnt wird).

Das mit der Zusammenarbeit ist aber natürlich ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mxrvx
30.08.2016, 23:42

Was für rechte hätte ich oder besser gesagt möglichkeiten um die zeit von heute bis zum 30.11 zu überbrücken?

0
Kommentar von Mxrvx
30.08.2016, 23:46

Ich habe auch die Befürchtung das mich jetzt auch keiner so schnell einstellen würde nur für 2 monate, die meisten Arbeitgeber haben halt keine lust auf Papier Kram wegen blöden 2 monaten und es geht halt nur darum wie ich es zum 30.11 bei ihm überbrücken kann.

0

Was möchtest Du wissen?