Kündigung von Familienmitgliedern

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir wurde von meiner Ex sogar fristlos gekündigt als sie mich verlassen hat. Nun, dann hab ich halt wie gegen einen Arbeitgeber geklagt - und gewonnen! ;-) AA hat keinerlei Probleme gemacht.

Da würde ich mir keine Gedanken machen, Arbeitsvertrag ist Arbeitsvertrag, ob verheiratet oder nicht. Solange deine Frau dir kündigt ist alles in bester Ordnung.

Das wird nur insofern stressig, als das Arbeitsamt Sie zu allen möglichen Vorstellungsgesprächen und Schulungen schicken wird. Hand auf´s Herz - schaffen Sie das nicht, in dem Alter sich eine solche Tortour zu ersparen und ganz normal außerberuflich bis zur Rente in zwei Jahren weiter zu arbeiten?

rente für mein frau

hallo... ich lebe seit 12 jahren in türkei...jetzt bin ich tot krank..wenn ich in einem jahr keine lebertransplantation bekomme werde ich sterben...als ich in deutschland war habe ich 4 jahre gearbeitet...vor drei jahren war ich in deutschland..bin zu rentenversicherung gegangen..dort ist vier jahre rausgekommen...erstattet lassen die rentenbeitrage hab ich nicht...oder zu mein türkischen versicherung ist auch nicht geschickt... die haben mir gesagt 65 lebens jahr können sie rente beantragen und rente werden...meine frage ist wenn ich mit 65 rentegeld bekommen kann..kann meine frau witwenrente geld bekommen wenn ich sterbe...werd mich für den antwort freuen...vielendank......

...zur Frage

Exponentielles Wachstum mit Verzinsung?

Frau Osburg schließt mit ihrer Bank einen Ratensparvertrag mit jährlicher Sparrate ab. Dieser sieht vor:

Frau Osburg zahlt 7 Jahre lang zu Beginn eines jeden Jahres 3500€ als Sparrate ein. Der Zinssatz soll gleichbleibend 5,75% betragen. Die Verzinsung erfolgt jährlich.

Wie gehe ich vor? Wie viel hat sie nach 7 Jahren?

Danke im Vorraus : )

...zur Frage

Oma als Kinderbetreuung mit ALG1

Ich bin voll berufstätig im schichtsystem. Meine Frau bezieht Elterngeld. Wir haben eine Tochter von 2,5 Jahren und seit April dieses Jahres noch Zwillinge. Die Oma bezieht seit august ALG1 und Arbeitsamt sitzt auf der Pelle dass sie arbeiten gehen soll. Gibt es eine Möglichkeit dass die Oma als Kinderbetreuung zu uns kommt und dafür auch Leistungen bezieht vom Staat (Krankenkasse,Jugendamt)? Denn die Tochter muss ja auch in den Kindergarten gebracht und abgeholt werden während meine Frau die Betreuung von den Zwillingen übernimmt?

...zur Frage

Verlängerung befristeter Arbeitsvertrag bei Behinderung

Hallo, meine Frau ist zu 60% geistig behindert und hat vor einem knappen Jahr endlich eine neue Stelle als Hilfskraft gefunden, nachdem Ihr alter Arbeitgeber Sie nach 9 Jahren wegen Pächterwechsel gekündigt hatte. Sie wurde nach der Probezeit verlängert, der Arbeitsvertrag ist aber auf 1 Jahr befristet 03.10.12 - 02.10.13. Nun wurde zu Ihr gesagt, dass Sie sich beim AA melden soll, was Sie auch getan hat. Da wir zwischenzeitlich einen Kredit aufgenommen haben und den 2 Lohn unbedingt brauchen um den Kredit abzahlen zu können, sind wir verzweifelt. Laufend werden da neue billig Arbeitskräfte eingestellt und Sie soll nun Ihren Job wegen der Befristung verlieren? Was können wir tun, damit meine Frau Ihren Job behalten kann?

Mfg Anja & Oliver

...zur Frage

Warum hat man als alleinerziehender Papa keine Chance bei Frauen?

Ich kenne mehrere alleinerziehende Väter die alle das gleiche Problem haben: sobald eine Frau merkt, dass die Väter mit Kindern zusammenleben ist kein interesse mehr da.

Die meisten leben schon seit Jahren allein. Warum ist das so ??

...zur Frage

Ist es ein befristeter oder unbefristeter Arbeitsvertrag?

Hallo;

in meinem Arbeitsvertrag steht: " ...wird auf unbestimmte Zeit beschäftigt. Die Einstellung auf unbestimmte Zeit erfolgt unter der Bedingung, dass Frau ... noch im Jahr 2011 mit der Ausbildung zur staatlich anerkannten Erziehrein beginnt und innerhalb eines Zeitraums von 6 Jahren nach Abschluss des Arbeitsvertrages auf unbestimmte Zeit der Abschluss als "staatlicher Erzieher" erworben wird."

Die Ausbildung wurde erst jetzt begonnen kann aber innerhalb der 6-Jahrefrist abgeschlossen werden.

Es geht nun um eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und es muss geklärt werden ob der Vertrag durch die Textpassage befristet oder unbefristet ist. Es wäre toll wenn entsprechende Urteile mit angegeben werden könnten.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?