Kündigung Rentenversicherung durch den Arbeitgeber

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bekommst deine Beitragsanteile ausbezahlt, wenn du weniger als 10 Jahre angestellt warst. Nach 10 Jahren tritt die Unverfallbarkeit ein und du bekommst dann mit dem vereinbarten Ablaufalter eine Rente ausbezahlt, die sich nach Höhe der einbezahlten Beiträge errechnet.

sind über 10 Jahre Arbeitsverhältnis, aber der Vertrag läuft noch nicht so lange! kann ich mir jetzt die Beiträge auszahlen lassen oder muss ich den Vertrag erst einmal "ruhen" lassen?

0
@Sapiri

Ja, der AG wird den Vertrag stilllegen. Du kannst ihn aber auch weiter selbst weiterführen, wenn es der Vertrag zulässt. Da musst du dich dann mit der Versicherung auseinandersetzen.

0

Was möchtest Du wissen?