Kündigung Probezeit, wann?

6 Antworten

Die Kündigung muss nicht genau zwei Wochen vorher eingegangen sein. Bei einer Kündigung in der Probezeit solltest Du allerdings aufpassen.

@DarthMario72 hat Dir ja schon richtigerweise geschrieben, dass der AG bei einer zu frühen Kündigung seinerseits eine Kündigung aussprechen kann. Dann bist Du früher raus als gewollt.

Wenn Du z.B. heute die Kündigung abgibst und der AG Dir dann morgen eine "Gegenkündigung" überreicht, bist Du nur noch bis zum 16. Dezember Mitarbeiter des Betriebs.

Wenn Du nicht gerade am Wochenende arbeitest, kannst Du die Kündigung sicherheitshalber aber schon am 11. Dezember mit der Frist zum 28. Dezember abgeben. Da wird dann nichts mehr passieren und der 28.12.15 ist Dein letzter Arbeitstag.

Die Kündigung muss spätestens am 14.12. bei deinem AG vorliegen, wenn du zum 28.12. kündigen willst.

Du kannst zwar deine Kündigung auch morgen schon abgeben, allerdings könnte der AG dir dann seinerseits auch früher kündigen.

Kannst du sofort abgeben! So hat dein AG auch mehr Zeit sich um Ersatz zu kümmern! Ist dann sogar noch nett von dir!

Kann ich also morgen in meinem Schreiben dies schreiben: ...ich kündige unter einbehaltung der Kündigungsfrist von 2 Wochen zum 28.12 ???

Ich danke euch vielmals!

0

Probezeit, Kündigungsfrist von 4 Wochen

Hey,

möchte meinen Nebenjob kündigen, und da ich noch in der Probezeit bin (Ende des zweiten Monats) habe ich eine Kündigungsfrist von 4 Wochen. Werde die Kündigung morgen per Einschreiben versenden, natürlich mit Rückschein (musste meine Dokumente zum Teil drei Mal abgeben, bis sie endlich eingeordnet worden sind.). Meine Frage ist jetzt aber vor allem, zu welchem Datum kann ich dort kündigen? Genau 28 Tage von morgen an? Also zum 27. Mai 2013? Oder muss ich noch etwas beachten?

...zur Frage

Hallo habe noch eine Frage. Muss ich zwei Wochen vor Ende des Monats kündigen und muss ich die zwei Wochen dann noch arbeiten wo die Kündigung läuft?

...zur Frage

Kündigung Arbeitsverhältnis Fristgemäßer Eingang beim Arbeitgeber?

Meine Frau will ihr bisheriges Arbeitsverhältnis kündigen den neuen Arbeitsvertrag bekommt sie aber erst am kommenden Samstag den 29.4.17 Sie will danach kündigen Sie hat eine Kündigungsfristvon 4 Wochen zum Monatsende somit müsste die Kündigung am 30.04.17 beim Arbeitgeber eingegangen sein. Der 30.04.17 ist ein Sonntag und der 01.05.17 ist ein Feiertag da ist in der Firma niemand da. Reicht es wenn die Kündigung am 02.05 17 eingeht

...zur Frage

Kündigung während der Probezeit, Frage zu 2-Wochen Frist?

Ich habe mich dazu entschlossen mein Arbeitsverhältnis während der Probezeit zu beenden. Im Netz habe ich gelesen, dass die 2-Wochen Frist taggenau einzuhalten ist. Meine Frage an dieser Stelle:

Ich möchte gerne zum 31.01. kündigen. Die Kündigung möchte ich gerne morgen, 08.01. kundtun. Kann ich morgen schon zum 31.01. kündigen, oder kann mein Arbeitgeber die Kündigung zum 22.01. vorziehen? Sollte ich lieber noch bis Ende nächster Woche warten, um zum Ende Januar kündigen zu können? Kann ein AG überhaupt eine Kündigung von der Frist her vorziehen?

Danke euch.

...zur Frage

Ordentliche Kündigung seitens Arbeitnehmer (Probezeit)?

Hallo zusammen. Ich weiß ähnliche Fragen wurden schon mehrmals gestellt. Frage nur noch mal zum Verständnis nach.

Bin in der Probezeit und in meinem Vertrag steht nur: Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage. Somit kann ich zu jedem beliebigen Datum kündigen.

Wenn ich also die 14 Tage berücksichtige und noch genug Resturlaub und Überstunden habe um in diesen 14 Tagen nicht mehr arbeiten zu müssen kann ich dann wie folgt vorgehen.

Gebe meine Kündigung am 13.12. ab, schreibe rein dass ich** zum 28.12**. kündige und Resturlaub und Überstunden geltend mache. Dann läuft die Frist ab darauffolgendem Tag also ab 14.12. und bis 28.12. (14 Tage). Ist das so korrekt? Vielen Dank.

...zur Frage

Kündigung am Ende der Probezeit?

Hallo,

ich habe während meiner Probezeit (3 Monate) eine Kündigungsfrist von 2 Wochen, danach von 4 Wochen.

Da ich am 16.04. angefangen habe geht meine Probezeit bis zum 15.07. oder?

Wenn ich nun zum 31.07. kündigen möchte, reicht es dann, wenn ich am 13.07. kündige, oder muss ich schon 4 Wochen früher kündigen, weil der letzte Arbeitstag erst nach der Probezeit wäre?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?