Kündigung Probezeit: Gehalt?

2 Antworten

Bei Ausbildungsverhaeltnissen gibt es waehrend der Probezeit keine Kuendigungsfrist. Waehrend der Probezeit kann ein Ausbildungsverhaeltnis somit von beiden Seiten jederzeit fristlos gekuendigt werden.

Danke erstmal, das dachte ich auch! Allerdings ist in meinen Vertrag vermerkt, „Kündigungsfrist in der Probezeit zwei Wochen vor Monatsende“

0

Du hast Sorgen...

Danke für nichts?

0
@Vampire321

Danke, wirklich. Beleidigen spricht ja auch sehr für eine hohe Intelligenz deinerseits! Ich bin jung, ich kenne mich nicht aus mit sowas, lebe allein und habe kaum Geld. Ich kann sonst gerade keinen nach Rat fragen & dachte ich würde diesen eventuell hier bekommen. Was bringt einen Menschen zu so einem asozialen Verhalten? Wenn es denn so offensichtlich ist, wäre eine Antwort genauso schnell getippt wie dieser Schrott!

0
@PrivateUser

natürlich kann man falsche Entscheidungen treffen... ärgerlich wenn das einen Beruf betrifft

eine Lehrstelle zu finden ist gut, wenn es die falsche ist, ist es schwierig

die unüberlegt ohne Alternative (!) zu kündigen ist DUMM!

intelligent wäre, sich aus einem ungekündigten ausbildubgsverhältnis eine andere Ausbildung zu suchen ...

gerade in deiner Situation wäre es treten dämlich da ohne echte Alternative -und Perspektive!- einfach in den sack zu hauen!

du kannst mir natürlich Dummheit unterstellen, das steht dir frei, aber wenn DU inteligent wärest, würdest du dir meine Argumentation nochmal durch den Kopf gehen lassen...

und glaub mir, ich weiß wovon ich rede... ich bin handwerksmeister mit >20 Jahren Berufserfahrung, bin Ausbilder und Dozent an der HWK bei den ÜBL... ich glaube also, das ich schon ein gewisses Spektrum an Erfahrungen mit Azubis habe ...

0
@Vampire321
zu soviel Dummheit [...]

Was soll denn diese blödsinnige Polemik?

meine Argumentation

Welche "Argumentation" denn?

Du kennst die konkrete Situation und die Motivationen des Fragestellers doch überhaupt nicht und erlaubst Dir eine so voruteilsbehaftete "Belehrung"??

1
@Vampire321

Nachtrag:

Ausbilder und Dozent an der HWK

Wow, "Dozent"!!

Darauf kann man nach Stil und Inhalt Deiner Aussagen nun wirklich nicht kommen!

1
@Familiengerd

Das steht dir selbstverständlich frei!

ich hab auf jeden Fall duzende Fälle von abbrechern in meinen Kursen gehabt, und Fakt ist:

ohne Perspektive bzw alternative ist das einfach dumm...

p.s.:

‘Dozent‘ ist nunmal die offizielle bezeichnung

0
@Vampire321
ohne Perspektive bzw alternative ist das einfach dumm...

Wo ist in der Frage denn überhaupt die Rede davon?!?

Du hast nicht die geringste Kenntnis von den konkreten Umständen in diesem Fall, schreibst aber so, als würdest Du genau die kennen!

0
@Familiengerd

Glaub mir, DAS hätte der FS erwähnt.., aber SO wichtig wie die paar Euro ausbildungsvergütung sind, ist da unter Garantie kein neuer Ausbildungsplatz in Aussicht..,

Aber ich lass mich gern eines besseren belehren...

0
@Vampire321

Spekulieren kannst Du selbstverständlich auch so viel, wie Du willst - aber es bleibt eben Spekulation.

0
@Familiengerd

genau!

also halten wir uns an die bekannten Fakten:

Azubi will Ausbildungsstelle nach 1,5-2,5 Monaten hinwerfen...

ob er weiß das die Zeit und das Einkommen nicht reichen um alg1 Ansprüche erlangt zu haben? Und das es bei eigener Kündigung ne Sanktion bzw Sperrzeiten beim JC geben wird?

da wäre ne neue Stelle zur finanziellen Absicherung schon ganz gut...

0
@Vampire321

Hallo @vampire321 - hatte eure Diskussion gar nicht mehr gelesen. Kann @Familiengerd natürlich nur zustimmen & danke für die nette Argumentation seinerseits!

Mit meiner Chefin habe ich mittlerweile abgeklärt, dass ich ab 01.11. aufhöre.

Ein Plan B steht, zumindest grob, falls es dich interessiert. Ich habe keine andere Ausbildungsstelle, aber etwas zur Überbrückung ab ~Januar bis Herbst 2020. Für nächstes Jahr habe ich bereits eine konkrete Idee und bin auch schon in Kontakt mit der betreffenden Schule.

Abgesehen davon habe ich die Hochschulreife & bin auch sonst nicht gerade doof, von daher sind deine Sorgen unberechtigt. ;)

Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?