Kündigung obwohl Probezeit vorbei

6 Antworten

Nein! Auch ein unbefristeter Arbeitsvertrag kann natürlich ( von beiden Parteien) gekündigt werden. Insofern ist die Kündigung durchaus rechtskräftig. Die Frage ob die Kündigung fristgerecht erfolgte, kann ich von hier aus nicht beurteilen. Natürlich kannst du dich gegen die Kündigung wehren, aber mit welchem Ziel ? Bei einem so kurzen Beschäftigungsverhältnis kannst du da auch in Sachen Abfindung nichts greifbares erreichen und wenn der Arbeitgeber dich nicht beschäftigen will, kannst du im Prinzip nichts dagegen machen ! Sorry !

Stimmt so nicht. Gekündigt kann dir immer werden, wenn besondere Gründe vorhanden sind. Aber die Fristen ändern sich und in der Kündigung muss nach der Probezeit auch eine Begründung stehen. Die Frist scheint hier absolut nicht eingehalten worden sein. Und ohne Begründung ist sie sowieso nicht gültig. Geh zu einem Anwalt für Arbeitsrecht und lass dich beraten.

Mit welchem Ziel willst du denn hier ein prozessuales Verfahren betreiben ?

0
@frafi

Das die Kündigung nichtig ist und er mich nicht einfach so kündigen kann

0
@Igor8888

Wenn du nach 6 Monaten die Kündigung bekommst, hast du keine Chance mehr auf ein ordentliches und dauerhaftes Arbeitsverhältnis bei diesem Arbeitgeber. Da ist es schlauer, sich freiwillig zurückzuziehen !

0
@frafi

Ich habe von einer Beratung gesprochen. Dir würde ich in diesem Fall eher einen Augenarzt empfehlen. Beratung ist nämlich nicht gleich Prozess

0
@frafi
Da ist es schlauer, sich freiwillig zurückzuziehen !

Was soll daran schlauer sein???

Über eine Klage (für die er auch keinen Anwalt braucht) auf Feststellung, dass das Arbeitsverhältnis durch diese Kündigung nicht beendet wurde, erreicht er zumindest ein Hinauszögern des Vertragsendes - und jedenfalls so lange bekommt er noch sein Geld!

0

Wie gesagt meine Probezeit ist seit 3 Wochen rum… Da reicht doch nicht so ein lapidarer Grund wie deine Leistung hat nicht gestimmt

Nein, natürlich reicht das im Prinzip nicht. Aber du willst doch nicht ernsthaft da weiter arbeiten wo du doch jetzt weist, dass der Arbeitgeber dich los werden will !?

0

Ordentliche kundigung und Agentur

Guten Morgen Was passiert wenn man während der Probezeit fristgerecht gekündigt wird. Im Schreiben steht : hiermit kündigen wir das mit ihnen geschlossene Arbeitsverhältnis innerhalb der Probezeit fristgerecht zum 05.07.2013 und bedauern es, das Arbeitsverhältnis nicht weiter aufrecht erhalten zu können. Besteht eine Gefahr von Leistungssperre? Grund der Kündigung war Anfallsleiden. Danke für eure antworten.

...zur Frage

Kündgung in der Probezeit, wann muss die Kündigung spätestens zugegangen sein?

Hallo, die Arbeitsstelle wurde am 24.10 begonnen. Unter dem Punkt Probezeit wurde folgendes festgehalten. Das Arbeitsverhältnis wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Die ersten sechs Monate gelten als Probezeit. Während der Probezeit kann das Arbeitsverhältnis beiderseits mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Jetzt würde ich gern wissen bis wann die Kündigung der Probezeit zugestellt sein muss, da der Beginn ja am 24.10 war ob sich das Ganze dann verschiebt. Vielen Dank vorab

...zur Frage

Kündigung in der Probezeit und danach noch arbeiten?

Hallo, ich arbeite seit fast einem halben Jahr in der Firma. Am 13.03.2013 habe ich aber die Kündigung während der Probezeit erhalten. Nur was ich leider nicht verstehe ist, dass ich am 17.09.2012 dort angefangen habe. Warum muss ich bis zum 27.03.2013 die Kündigungsfrist einhalten? Es sind ja aber keine zwei Wochen so wie es in meinen Arbeitsvertrag vereinbart wurde. Ist es rechtens dass ich obwohl die Probezeit vorbei ist, weiterhin arbeiten muss?

...zur Frage

Kündigung zum 7.11.16 ..... 15.11.16 fristgerecht?

Mein Freund hat heute seine Kündigung zum 7.11.16 erhalten. Im Arbeitsvertrag steht - Das Arbeitsverhältnis kann mit einer Frist von 4 Wochen zum 15. oder zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden. Es gelten die Kündigungsfristen des §622 BGB.- Ich verstehe dies jetzt so das er erst zum 15.11.16 fristgerecht gekündigt ist ! ? - Er ist/war 19 Monate in der Firma - Dort sind mehr als 10 Mitarbeiter (Voll-und Teilzeit) beschäftigt

Ganz lieben Dank im voraus für Antworten

...zur Frage

Kündigung Probezeit erst mündlich ,dann schriftlich mit andere Datum

Probezeit (6 Monate ) läuft Ende April 2015 aus..mir würde mündlich mitgeteilt am 07.04.2015das ich nur bis 30.04.2015 in der Firma beschäftig bin ... Gestern endlich die schriftliche Kündigung erhalten ,da steht aber :

Mit ihnen bestehende Arbeitsverhältnis während der Probezeit fristgerecht zum 31.05.2015 kündigen. !? Ist das ein Fehler ?was soll ich jetzt machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?