Kündigung möglich -AFFÄRE- Welche Konsequenzen drohen?

6 Antworten

Hallo Asturia, was wäre hier der Rechtsgrund der Kündigung? Sie arbeit nämlich nicht im Betrieb, Sie ist "lediglich"... die Frau vom Chef.

...oder anders formuliert: Sie ist lediglich die Frau von deinem Arbeit- und Geldgeber. Man hat sich auch am Arbeitsplatz an Regeln zu halten und diese Regeln beziehen sicher nicht ein die Frau des Chefs durchs Bett zu ziehen.

Selbst Beziehungen unter Arbeitnehmern können arbeitsrechtliche Folgen haben sofern der Betriebsfrieden gestört ist.

Dein Arbeitgeber kann die verhaltensbedingte Kündigung aussprechen wenn ein Interessenkonflikt zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber vorherrscht und das ist hier wohl der Fall.

Dummheit gehört einfach belohnt.

Ich weiß nicht, ob es deshalb möglich nicht (denke eigentlich nicht) aber ich vermute, dass es möglich ist, dass dein Chef irgendeinen Grund finden kann um dich zu kündigen..

Natürlich kann dein Chef dich kündigen. Ein derart zerrüttetes Vertrauensverhältnis, wenn jemand seine Frau "beschläft" ist für den CHef unzumutbar.

Woher ich das weiß:
Recherche

Privatwald: Tollwutschilder?

Hallo,

mein Vater ist Pächter einer Jagdparzelle und wurde nun von seinem Verpächter gefragt, ob es möglich wäre in diesem Privatwald Tollwutschilder aufzustellen.

Begründung hierfür war, dass es schon mehrfach vorkam, dass einige Hundehalter und Reiter quer durch den Wald marschiert sind. Kann man also "einfach so" zur Abschreckung Tollwutschilder aufstellen oder drohen einem da rechtliche Konsequenzen? Hab' bisher im Bundeswaldgesetz etc.pp, nichts gefunden.

Schon mal danke im Voraus!

...zur Frage

Muss als Zeuge vor Gericht, Arbeitgeber weigert sich, mich frei zu stellen

Hallo liebe Community. Ich weiß, mein Arbeitgeber MUSS mich freistellen, aber als ich zu meinem Chef sagte, das ich als Zeuge geladen bin und ihm die Vorladung zeigte, bekam ich nur eine sau dumme Antwort, von wegen das wäre ihm schei***egal und er macht ein Schreiben fertig und faxt es an das Gericht, das er mich nicht frei stellen wird.

Welche Konsequenzen drohen nun meinem Abeitgeber??? Denn ich muss ja dort hin, ob mein Arbeitgeber das will oder nicht.

...zur Frage

Genehmigter Urlaub im nachhinein vorverlegen?

Ist es möglich, seinen genehmigten Urlaub im nachhinein vorzuverlegen? Also statt 21.08-...., 01.08.....? Lohnt es sich da zum Chef zu gehen und zu fragen?

...zur Frage

Dienst nach Vorschrift?

Hallo zusammen,

drohen mir rechtliche Konsequenzen, wenn ich nach 8,5 Stunden Arbeit, meine Arbeit beende und nach Hause gehe und den Laden abschließe, obwohl er eigentlich noch 2 Stunden geöffnet hätte? Hintergrund dazu: Mein Kollege hat in ein paar Wochen 2 Wochen Urlaub und ich müsste dann eigentlich jeden Tag mind. 11 Stunden arbeiten. Ich habe meinem Chef schon mitgeteilt, dass ich an mehreren Tagen keine 11 Stunden machen werde. Leider ignoriert mein Chef dies und kümmert sich um keine Lösung. Aus diesem Grund bin ich am überlegen, einfach meine 8,5 Stunden zu arbeiten und dann den Laden abzuschließen. Darf ich dies, rechtlich gesehen?

Gruß

...zur Frage

Wie kann ich meinen Mann zur Vernunft bringen?

Hallo ihr lieben,ich bin mit meinem Latein wirklich langsam am ende...bei meinem Mann sind jetzt fast 3 Monatsgehälter offen,jetzt hab ich heute mit dem Amt für Arbeitsrecht in Berlin telefoniert und die haben mir erklärt was er machen soll...also erstmal eine Abmahnung schreiben und eine Frist von 7 Tagen setzen um das Gehalt zu zahlen und wenn er das nicht macht von seinem arbeits zurückhaltungsrecht Gebrauch machen und weitere rechtliche Schritte einleiten...so er hat jetzt gesagt das er die Abmahnung schreibt aber trotzdem weiterhin arbeiten geht auch wenn der Chef nicht zahlt...ich werde echt wahnsinnig hier Zuhause,so kriegt der Chef doch nie Druck...was bringt eine Abmahnung wenn es keine Konsequenzen gibt?ich weiß langsam nicht mehr wie ich ihm das noch klarer machen kann

...zur Frage

Kann der Chef Essen im Raucherraum verbieten?

Der Chef hat eine neue Regelung eingeführt, die unter anderem besagt, dass in den Raucherraum keine Speisen und Getränke mehr mitgenommen werden dürfen. Es gäbe einen Pausenraum, in dem man in der Pause zu essen habe. bei Nichteinhaltung drohen arbeitsrechtliche Konsequenzen. Aber die Pause ist ja Freizeit... darf er da überhaupt vorschreiben , wo man sich aufzuhalten hat, bzw. wo man essen darf und wo nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?