Kündigung mobilcomvertrag bei Handy Diebstahl

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da Mobilcom-Debitel für den Verlust deines Handys nicht verantwortlich ist, musst du alle Vertragsinhalte einhalten und auch weiterhin die festen Kosten bezahlen. Du kannst dir aber eine Ersatzkarte (kostenpflichtig) zusenden lassen, dann kannst du diese unter den bisherigen Konditionen (und bisheriger Rufnummer) in einem anderen Handy nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst auf jeden Fall bis zum Vertragsende weiter zahlen. Du kannst ja eine Ersatzkarte anfordern und sie in einem anderen Handy weiter nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?