Kündigung/ Minijob/F

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast 3 Monate fehlt ohne einen Attest vom Arzt vorzulegen? Dafür das du 3 Monate nicht da warst, haben sie sich ja noch sichtlich zeit gelassen. Das dürfen sie dich natürlich kündigen. Und nach 6 Wochen krankheit bezahlt die Krankenkasse einen gewissen %-teil deines gehaltes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prepared
16.03.2012, 12:36

Brauche ich auch nicht, weil ich einfach nach Bedarf arbeite also im Prinzip kriege ich Geld, wenn ich für paar Stunden gearbeitet habe, und was ich nicht verstehe ist, ob ich für sie was koste

0

Haben sie dich 3 Monate lang bezahlt wo du nicht arbeiten warst? Kündigen kann er dich außerdem immer, da brauch man kein Recht für bei einem Aushilfsjob.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prepared
16.03.2012, 12:31

Nein das ist nur nach Bedarf, und ich bekomme keinen Cent von denen ohne Arbeit warum soll sie mich kündigen?

0

Natürlich haben sie das Recht dir zu kündigen. Warum auch nicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prepared
16.03.2012, 12:30

Ja aber ich koste sie doch nicht oder?

0

Was nun? Hast du oder hast du nicht gearbeitet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prepared
16.03.2012, 12:33

Nein die brauchen momentan niemanden, deshalb wollen sie mich kündigen, aber ich koste doch nichts

0

Was möchtest Du wissen?