Kündigung innerhalb der Probezeit - Abteilungswechsel rechtlich zulässig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bist in der Probezeit gekündigt worden, hast also nichts zu verlieren. Gehe nochmal zum Chef und bitte ihn, die anderen Arbeitskolkegen über dein Arbeitsverhalten zu befragen. Sage ihm, dass du zu dieser Kündigung eine andere Meinung hast als deine Abteilungsleiterin (aber mache sie nicht schlecht, das kommt nicht gut) und sage ihm dass  die Kündigung deiner Meinung nach, nicht gerechtfertigt ist weil.....gute Arbeit, nie Zuspätkommen (du hast die Gründe oben genannt). 

Keine Angst, schlimmer als die Kündigung kann es ja ni ht mehr kommen, sondern nur besser werden. Viel Glück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?