Kündigung in der Probezeit als Arbeitnehmer?

4 Antworten

Solche Rechte und Pflichten gelten grundsätzlich für BEIDE Seiten.

Ja, das gilt für beide Seiten.

Ja in der Probezeit geht das

Kündigungsfrage/Kündigungsfrist?

Hallo ihr Lieben, ich habe folgende Frage bzw. möchte wissen, ob ich richtig liege. Ich bin bei meinem Arbeitgeber beschäftigt und noch in der Probezeit. Diese endet am 18.06. und es besteht eine Kündigungsfrist von 2 Wochen. Das bedeutet doch, die Kündigung muss ich spätestens am Samstag, den 02.06. erhalten (sonntags gilt nicht als zugestellt, habe ich erfahren), oder? Wenn ich die Kündigung am Montag, den 04.06. erhalte, ist das ja schon der erste Tag der Kündigungsfrist und somit zu spät. Dann können sie mich nur mit de regulären Kündigungsfrist kündigen, richtig?

...zur Frage

Kündigung während Krankschreibung in Probezeit möglich?

Hallo,

ich würde gerne meinen aktuellen Job kündigen. Ich bin derzeit krankgeschrieben und noch in der Probezeit. Ich habe eine Kündigungsfrist von 2 Wochen.

Was für Folgen hat es für mich wenn ich während meiner Krankschreibung selbst kündige?

...zur Frage

Kündigungsfrist als Arbeitnehmer in der Probezeit?

Hallo, kurze Frage: ich, in der Probezeit noch, möchte kündigen. Ich habe bereits einen neuen Arbeitsvertrag. Nun lese ich, dass man in seiner Kündigung ein konkretes Datum angeben muss und sicherheitshalber auch "hilfsweise zum nächstmöglichen Termin" dazuschreiben soll. Ich werde die Kündigung morgen, am 31. März, bei der Post abgeben, sie wird also wahrscheinlich erst am Dienstag, den 03. April, dem Arbeitgeber zugehen. Welches Datum ist denn in diesem Fall aus diesen zwei Wochen Kündigungsfrist herauszuleiten? Wenn sie am 03. April zugeht, soll ich zum 17. April kündigen? Welches Datum ist das richtige? Tut mir leid, ich komme einfach mit der Berechnung der Frist nicht zurecht. Danke Euch im Voraus für Eure Hinweise

...zur Frage

Gilt dies für den Arbeitgeber oder nehmer?

Es handelt sich um einen Arbeitsvertrag (geringfügige Basis)

In dem Absatz siehe Bild steht, dass eine Kündigungsfrist von 2 Wochen besteht gilt dies für mich oder kann der Arbeitnehmer mich während der Probezeit innerhalb 2 Wochen Kündigen? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Keine Übernahme nach Probezeit?

Ich mache z.Z. einen Job, der einfach nichts für mich ist und mein Arbeitgeber ist der selben Ansicht. Habe heute erfahren, dass sie mich nach der Probezeit wahrscheinlich nicht weiter übernehmen.

Muss der Arbeitgeber mich auch schriftlich kündigen und eine Frist von 14 Tagen einhalten?

Eigentlich wollte ich bis zum 13.7. mit der Kündigung warten und dann mit 14 Tage Frist kündigen zum 27.7.

Probezeit endet am 15.7.

...zur Frage

Kündigung in der Probezeit wegen Arbeitsmangel

Darf jemand in der probezeit gekündigt werden, weil der Chef keine Arbeit mehr hat? Und wenn, muss der Chef den Arbeitnehmer in der Probezeit bis zur Kündigungsfrist bezahlen? Bitte hilft mir

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?