Kündigung in der Probezeit (14 Tage Kündigungsfrist), während Kranschreibung. Erhalte ich Krankengeld od. Arbeitslosengeld?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du in der Probezeit und krank ohne Begründung gekündigt wirst muß der AG über den Kündigungstermin hinaus Entgeltfortzahlung leisten. 

Die KK geht dann davon aus das die Kündigung wegen der Krankheit erfolgte und damit ist der Betrieb weiter in der Pflicht. Bis zum Ablauf der 6 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissCherie83
12.09.2016, 11:25

Lieben Dank Maximilian. 

weisst du ob ich mich dabei um etwas kümmern muss? Der Krankenkasse eben vorab nach Erhalt der Kündigung bescheid geben? 

0

Was möchtest Du wissen?