Wann ist der letzte Arbeitstag bei einer Kündigung in der Probezeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kündigst am 29. Februar zum 14. März.

Die Frist von 14 Tagen fängt am Tag nachdem der AG die Kündigung erhalten hat an zu laufen. Der 14. März ist in Deinem Beispiel dann der letzte Tag der Betriebszugehörigkeit.

Wenn Du noch Urlaubsanspruch und/oder Überstunden hast, solltest Du diese mit der Kündigung beantragen. Je nachdem wie viele Tage das sind, kannst Du früher aufhören zu arbeiten und den Rest der Kündigungsfrist als Freizeitausgleich nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hexle2
26.04.2016, 17:06

Danke fürs Sternchen

0

die 14 Tage must noch arbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bis 13.3.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?