Kündigung HUK-Coburg-Rechtsschutzversicherung - Klappt das mit aboalarm.de ?

4 Antworten

Ich würde einfach ein Schreiben aufsetzen , kann ganz einfach sein und zum nächstmöglichen Termin kündigen- mit der Bitte, die Kündigung zu bestätigen. Da die HUK soweit es mir bekannt ist seriös arbeitet, wir das auch genau so funktionieren.

Warum kannst du deine Versicherung denn nicht selber kündigen? Eine Kündigung bedarf grundsätzlich der Schriftform. Brief als Einwurf-Einschreiben und eigenhändig unterschrieben.

es gibt viele unternehmen, die nur kündigungen in schriftform akzeptieren.. ob das bei der HUK auch so ist, kann das lesen des vertrages bzw. der AGB verraten...

Was deckt eine Rechtsschutzversicherung alles ab?

Ich beabsichtige, eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen.

In die engere Wahl kommen dabei entweder die HUK-Coburg oder die DEVK (da es hiervon zum einen Agenturen vor Ort gibt und die HUK z.B. auch den Ruf hat, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu haben).

Bevor ich mich dort aber mal beraten lasse, wollte ich vorab mal die Frage stellen, worauf man beim Abschluß achten muß.

Muß man sich da auf bestimmte Rechtsgebiete festlegen oder gibt es auch Policen, die "alles" abdecken, egal auf welchem Gebiet? (Verkehrsrecht, Mietrecht, Erbrecht etc.)

Kann ich dann, wenn ich eine solche Versicherung habe, z.B. jederzeit einen Anwalt aufsuchen, mich z.B. in bestimmten Rechtsangelegenheiten beraten lassen und dieser rechnet dann über die Versicherung ab?

Oder gibt es da auch ein gewisses "Limit"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?