kündigung früher abgeben?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn deine Probezeit vorbei ist, wird auch die verkürzte Kündigungsfrist nicht mehr gelten. Schau in den Vertrag, welche Frist innerhalb der Probezeit gelten soll und welche danach. Dass die ersten 6 Monate noch nicht vorbei sind, tut dabei nichts zur Sache. Wenn die gesetzlichen Kündigungsfristen gelten sollten, hast du jetzt bereits eine Frist von 4 Wochen zum 15. oder zum Monatsletzten. Zum 31.08. ist damit zu spät. Nächste Möglichkeit ist erst der 15.09.

Ist das in deinem Arbeitsvertrag geregelt? Wenn nicht gilt die gesetzliche Kündgungfrist (siehe Google). Nachteile können dir nur entstehen, wenn deine Vorgesetzten blöd sind.

Wie lange deine Kündigungsfrist ist steht in deinem Arbeitsvertrag. Natürlich kannst du sie auch schon am 06.08. abgeben, hauptsache die Frist ist eingehalten.

In der Probezeit fristlos kündigen?

Hallo Freunde,

ich habe in meinem Betrieb einen unbefristeten Vertrag, noch drei Monate Probezeit und eine Kündigungsfrist von 4 Wochen.

Da ich was besseres gefunden habe, möchte ich fristlos kündigen.

Geht das? Wenn ja, was muss ich beachten?

...zur Frage

Kündigungsfrist 1Tag?

Ich will bei meinem Arbeitgeber kündigen, bin noch in der Probezeit. In meinem Vertrag steht in der Probezeit Kündigungsfrist täglich zum folgenden Werktag. (Berufung auf den Tarifvertrag Gemüsebau, arbeite in der Verwaltung) Ist diese Kündigungsfrist gültig? Oder sollte nicht die gesetzliche von 2 Wochen gelten?

...zur Frage

Gesetzliche Kündigungsfrist Befristeter Arbeitsvertrag?

Hallo,

ich bin am 15.5.13 befristet eingestellt worden. Die ersten 6 Monate sind Probezeit, während der ersten 8 Wochen kann beidseitig mit 3 tägiger Frist gekündigt werden, danach - innerhalb der Probezeit - 14 tägig. Die Befristung beträgt nach der Probezeit - sofern ich das im Vertrag verstanden habe - 1 Jahr. Rein rechnerisch würde der Vertrag dann zum 15.11.14 enden.

Ich suche mir gerade einen neuen Job, weil die Arbeitsbedingungen schlimm sind: 7 Nächte Nachtschicht, Sonntag Morgen raus aus der Nachtschicht und Montag Mittag die nächste Schichtwoche, ich werde gerade ständig krank.

FRAGE: im Vertrag ist beschrieben, dass nach der Probezeit die gesetzliche Kündigungsfrist greift. Das ist meines Erachtens 4 Wochen. 4 Wochen zu welchem Zeitpunkt? 4 Wochen bevor ich gehen will?????

Kann mir jemand eine PRÄZISE Antwort geben?

Danke! TINA

...zur Frage

Kann man die Urlaubstage mit der Kündigungsfrist verrechnen?

Hallo kann man die Urkaubstage mit der Kündigungsfrist verrechnen bin noch in der Probezeit 2Wochen frist

...zur Frage

Welches Datum in Kündigung verwenden

Hallo

Wenn ich einen unbefristeten Arbeitsvertrag kündige, welches Datum muss ich dann in die Kündigung hineinschreiben? Das Datum zu Beginn oder zum Ende der Kündigungsfrist?

Beispiel: Ich habe beim aktuellen Arbeitgeber zwei Monate Kündigungsfrist und möchte zum 1. Januar nahtlos eine neue Stelle antreten, also bis 31. Dezember beim alten Arbeitgeber bleiben. Im Oktober kündige ich, aber zu welchem Datum? Zum 31. Oktober (und ab dann laufen die zwei Monate Frist) oder zum 31. Dezember (wenn die zwei Monate Frist enden)?

Danke euch schonmal und viele Grüße GN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?