kündigung früher abgeben?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn deine Probezeit vorbei ist, wird auch die verkürzte Kündigungsfrist nicht mehr gelten. Schau in den Vertrag, welche Frist innerhalb der Probezeit gelten soll und welche danach. Dass die ersten 6 Monate noch nicht vorbei sind, tut dabei nichts zur Sache. Wenn die gesetzlichen Kündigungsfristen gelten sollten, hast du jetzt bereits eine Frist von 4 Wochen zum 15. oder zum Monatsletzten. Zum 31.08. ist damit zu spät. Nächste Möglichkeit ist erst der 15.09.

Ist das in deinem Arbeitsvertrag geregelt? Wenn nicht gilt die gesetzliche Kündgungfrist (siehe Google). Nachteile können dir nur entstehen, wenn deine Vorgesetzten blöd sind.

Wie lange deine Kündigungsfrist ist steht in deinem Arbeitsvertrag. Natürlich kannst du sie auch schon am 06.08. abgeben, hauptsache die Frist ist eingehalten.

Frage zur Kündigung im zeitlichen Übergang von der Probezeit zur "Festanstellung"

Hallo,

ich habe einen unbefristeten Anstellungs-Vertrag zum 01.01.2014 unterschrieben aus dem ich zum 31.07.2014 raus möchte.

Meine sechs monatige Probezeit endet am 30.06. Rest Urlaubsanspruch: 28 Tage, die ich laut Vertrag nur nach der Probezeit in Anspruch nehmen darf Meine Kündigungsfrist in der Probezeit: 2 Wochen Nach der Probezeit: 4 Wochen

Mein Vorhaben: Diese Woche die Kündigung zum 31.07 einreichen und meine 28Tage Urlaub geltend machen für die Zeit bis zum 31.07 (Kündigungsfrist von vier Wochen)

Meine Frage: Ist es möglich, dass ich in der Probezeit die Kündigung überreiche um mein Vorhaben durchzusetzen? Oder gelten für eine in der Probezeit abgegebene Kündigung, auch wenn sie zu einem Zeitpunkt nach der Kündigung erfolgen soll, die Kündigungsbestimmungen für die Probezeit, denn dann hätte ich keinen Urlaubsanspruch und eine Frist von 2Wochen. Vielen Dank für eure Tipps und falls etwas unklar ist, dann erläutere ich es gerne genauer.

...zur Frage

In der Probezeit fristlos kündigen?

Hallo Freunde,

ich habe in meinem Betrieb einen unbefristeten Vertrag, noch drei Monate Probezeit und eine Kündigungsfrist von 4 Wochen.

Da ich was besseres gefunden habe, möchte ich fristlos kündigen.

Geht das? Wenn ja, was muss ich beachten?

...zur Frage

Kündigungsfrist 1Tag?

Ich will bei meinem Arbeitgeber kündigen, bin noch in der Probezeit. In meinem Vertrag steht in der Probezeit Kündigungsfrist täglich zum folgenden Werktag. (Berufung auf den Tarifvertrag Gemüsebau, arbeite in der Verwaltung) Ist diese Kündigungsfrist gültig? Oder sollte nicht die gesetzliche von 2 Wochen gelten?

...zur Frage

Kann man die Urlaubstage mit der Kündigungsfrist verrechnen?

Hallo kann man die Urkaubstage mit der Kündigungsfrist verrechnen bin noch in der Probezeit 2Wochen frist

...zur Frage

Welches Datum in Kündigung verwenden

Hallo

Wenn ich einen unbefristeten Arbeitsvertrag kündige, welches Datum muss ich dann in die Kündigung hineinschreiben? Das Datum zu Beginn oder zum Ende der Kündigungsfrist?

Beispiel: Ich habe beim aktuellen Arbeitgeber zwei Monate Kündigungsfrist und möchte zum 1. Januar nahtlos eine neue Stelle antreten, also bis 31. Dezember beim alten Arbeitgeber bleiben. Im Oktober kündige ich, aber zu welchem Datum? Zum 31. Oktober (und ab dann laufen die zwei Monate Frist) oder zum 31. Dezember (wenn die zwei Monate Frist enden)?

Danke euch schonmal und viele Grüße GN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?