Kündigung einer Rentenversicherung / Rückzahlung der Beiträge

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Dein Vertrag wurde vor 2005 geschlossen, dürfte also noch steuerfrei sein. Daher solltest Du Dich von einem Fachmann beraten lassen, ob Du überhaupt kündigen solltest. Wende sich an einen (guten) Versicherungsmakler.

Du hast die Rechtsprechung im Kopf, wonach die Hälfte des ungezillmerten Deckungsbeitrags auszukehren ist. Auch das muss man aber anhand Deines Vertrages und Deiner Bedingungen prüfen. Eventuell käme auch noch ein Widerrufsrecht in Betracht aber das müsste ein FA fürs VersR klären. Bei alten Verträgen wurde zum Teil fehlerhaft über das Widerrufsrecht belehrt mit der Folge eines ewigen Widerrufsrechts. Dafür muss man aber Deinen Vertrag prüfen.

Kündige auf jeden Fall nicht ohne vorher die o.g. Punkte zu klären!

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du sie bei Cosmos Direkt oder über den AWD abgeschlossen? Dann wäre der Wertverlust m.E. nicht verwunderlich... Bei Fondspolicen kann - je nach Vertragsgestaltung - ein Wertverlust realisiert werden. Allerdings scheint in Deinem Fall eine sehr ungünstige Fondsauswahl getroffen worden zu sein, sonst wäre der Verlust für den benannten Zeitraum nicht so hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oceanborn
16.06.2011, 09:10

2011-2004....=7jahre...abzüglich dem akteullem..also 6 jahre :S

rsten 5 jahre gezilmert...dh m ende 1 jahr indem er volle rückkaufwerte bekommen kann :D WOW das da net viel drin is wundert mich net -.- un das is bei jedem versicherer so!

0

GOSH wieder einer der net lesen kann steht alles in der Police und in den beiligenden übersichten!

die ersten 5 jahre wird dein Beitrag gezillmert dh die ersten 5 jahre zahlst du quasi das geld an den vermittler der abschließen durfte..nennt man auch abschlußkosten....eine fondsversicherung lohnt erst nach jahren...dan entstehen hohe überschüße!

warum bekommt ihr das net alle in kopf -.-

werdet aufgeklärt....nach 2-5jahren OH nein ich muss es kündigen..un da is kaum was drin -.-

obwohl ALLEs schon in dem vertrag steht den ihr unterschrieben habt wieso =)

sorry aber des kotzt mich an!

wenne das geld net hast die weiterzuzahlen setz sie beitragsfrei und mach später weiter..auszahlen nach 5jahren is ein verlustgeschäft -.- schau auf deine aufrechnung da steht was man an rückkaufwerten bekommt =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holger1st
16.06.2011, 10:25

Noch dazu fondsgebunden - da verstehen manche nicht dass niedrige Werte die bei niedrigen Börsenständen ab und zu da stehen nichts damit zu tun haben, was man am Ende mal rausbekommt - sondern es vielmehr eine tolle Sache ist wenn man während der Einzahlphase billig einkauft.

Wenn etwas hier falsch ist, dann war es vielleicht mangelnde Aufklärung um was für ein Produkt es sich überhaupt handelt. Fondspolicen sind auch nur für Leute geeignet, die zumindest im Grundsatz Börseninvestment verstehen.

0
Kommentar von kaktus501
16.06.2011, 22:11

@Oceanborn:

Ich frage mich allen ernstes warum so jemand wie Du sich hier überhaupt anmeldet wenn er dann solche Antworten abgibt! Sowas kann man sich echt sparen. Das schon Deine Nerven und spart Dir echt viel Zeit. Sorry, aber das is echt gequirlte Scheiße!!!

0

Was möchtest Du wissen?