Kündigung einer Lebens-Rentenversicherung nach 5 Jahren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise sollte jedes Jahr eine Aufstellung kommen, wie es mit der Versicherung steht. Da steht dann, was bei Ablauf ausbezahlt wird oder im Todesfall. Ebenso steht da der Rückkaufwert.

Hallo, der Rückkaufswert ist lt. Versicherung gleich Null, d.h. die eingezahlte Summe von ca. 1900 Euro sind lt. Auskunft der Versicherung Abschlussgebühren - ich vermute das ist die Provision. Eine genaue Auskunft wollte mir die Dame am Telefon nicht geben. Ist das so Rechtens?

0
@seniorin

Das ist natürliich ziemlich viel. Ist denn die Versicherung so hoch? Es ist durchaus üblich, dass anfangs noch kein Rückkaufwert entsteht, aber nach 5 Jahren sollte das doch schon sein. Hast Du denn schon mal diese Information der Versicherung gesehen, was da bezüglich des Rückkaufwertes steht? Außerdem sollte das natürlich bei Abschluss schon bekannt gewesen sein.

0
@Allexandra0809

Hallo, Allexandra, bei Rückkaufswert lt. einer Aufstellung von 2010 für 2015 sind mehrere Spalten angegeben. 1. Kapitalmarktsituation 3 berücksictigter Abzug 594,79, Rückkaufwert 244,00, Kapitalmarktsituation 4 bei Rückkauf berücksichtigter Abzug 609,13, Rückkaufwert 551,00. Was das alles bedeutet, wissen wir nicht. Monatlich sollte er immer um 50 Euro zahlen und laufen sollte das Ganze von 2009 bis 2057. Er musste jedoch wg. Arbeitslosigkeit nun schon zum 2. Mal unterbrechen. Inzwischen möchte er sein Geld, wenn am Monatsende etwas übrig bleibt, in Investmentfonds geben, wo er z.T. auch zeitweise vermögens-wirksame Leistungen bekommt. Vielen Dank für Deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?