Kündigung des Stromanbieters

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r sweetice998,

Liebe Community,

kurz eine Erklärung dafür, dass hier einige Beiträge zum vorliegenden Fall ganz oder teilweise gelöscht wurden: Wir sind der Meinung, dass auf gutefrage.net auch kritische Stimmen zulässig sein müssen. So lange sie sachlich sind und den rechtlichen Rahmen nicht sprengen. Schmähkritik oder falsche Tatsachenbehauptungen müssen wir aber aus rechtlichen Gründen entfernen.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Schöne Grüße

Marie vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Hallöchen,

an die Hausanschrift per Einschreiben mit Rückschein. Ist zwar etwas teurer, aber dafür hast Du einen konkreten Nachweis wann und von wem Einschreiben angenommen wurde.

Die billigste Einschreiben-Variante ist das sogenannte Einwurf-Einschreiben

sweetice998 16.06.2011, 19:44

hi,

hausanschrift aha ok danke,

bei dem einwurfeinschreiben bekomme ich doch so einen code oder sowas ähnliches damit könnte man das ja auch nachvollziehen, dass ich es abgeschickt habe oder?

0

Was möchtest Du wissen?