Kündigung des Motorradstellplatzes rechtens?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei dem Stellplatz handelt es sich nicht um Wohnraum und der Stellplatzmietvertrag ist auch kein Bestandteil eines Wohnraummietvertrages (beide Vertraege wurden unabhaengig voneinander geschlossen). Somit gelten hier auch die ausschliesslich Wohnraummietverhaeltnissen vorbehaltenen gesetzlichen Schutzbestimmungen nicht und der Vertrag kann von jeder Partei jederzeit unter Einhaltung der vereinbarten Kuendigungsfrist gekuendigt werden. Der Angabe oder auch nur des Vorliegens eines Kuendigungsgrundes bedarf es nicht.

red halt einfach mit ihnen,das ist die einfachste möglichkeit

Ist dieser Kündigungsgrund rechtens

Ja..

oder kann ich berechtig Einspruch gegen diese Kündigung einlegen.

Nein...

Schließlich benutze ich ja den Stellplatz weiterhin und es sind noch genügend Stellplätze für andere Motorräder frei

Das ist irrelevant...

Hast du mal einen Blick in den Mietvertrag rein geworfen?

Habe ich bereits gemacht. Im Mietvertrag steht lediglich die 3- monatige Kündigungsfrist. Ansonsten ist bezüglich Kündigung nichts zu finden. Es ist auch nicht erwähnt, dass nur an Bewohner der Wohnanlage vermietet wird.

0
@Maneyard

XtraDry ist zwar hier der Mietexperte, aber ich würde hier eigentlich keinen Grund erkennen, dir nun zu kündigen, weil ich keinen kausalen Unterschied zwischen einem Bewohner und einem Nichtbewohner der Anlage sehe, der sich auf ein laufenden Mietverhältnis auswirkt.

Auf der anderen Seite ist es natürlich auch nicht im Sinne des Erfinders, wenn Bewohner keine Plätze mehr anmieten könnten, weil alle Plätze bereits an Externe vermietet sind. Was hier nicht der Fall ist, du hast es ja erwähnt.

Würde mit den Leuten nochmal reden, vielleicht ist, weil noch Plätze frei sind, im Anschluss noch ein Zeitvertrag möglich, der je nach Lage flexibel verlängert werden kann, denn die Verwaltung dürfte an unvermieteten Plätzen dauerhaft nicht interessiert sein.

0
@fs112

Es bedarf hier - im Gegesatz zur vermieterseitigen Kuendigung von Wohnraum - keines Kuendigungsgrundes. Beide Seiten koennen jederzeit unter Einhaltung der vereinbarten Kuendigungsfrist kuendigen.

0

Was möchtest Du wissen?