kündigung der wohnung wegen 100 eur und kartons im keller möglich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist vertraglich vereinbart das Du den Keller nutzen darfst?

Mietzahlungen müssen nicht angemahnt werden.

Da die Zahlungsfristen per Vertrag bzw. Gesetz geregelt sind gerät man automatisch in Verzug.

Was genau steht denn in der Kündigung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dudenukem
18.04.2016, 17:44

hab ich mich so schlecht ausgedrückt? .... ich bekam einen brief, dass ich binnen 7 tagen 101 eur zahlen soll, ansonsten kündigung... ich zahle das ja, aber in 7 tagen schaffe ich das halt nicht... ich will ja unbedingt diese wohnung behalten.
ich verstehe halt diese karton geschichte nicht...  und was heisst in verzug? das würde ja bedeuten, dass zb, wenn die miete 450,01 beträgt, der mieter aber nur 450 überweist, er somit einem einzigen cent schulden hat, ohne abmahnung gekündigt werden kann ? das ist doch ein witz oder ? auf die strasse ? obdachlos ? hallo ? ^^ kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen sowas

0

Nach erfolgter Amahnung Ihrer miesen Zahlungsmoral und dem feuergefährlichen Verhalten, das gegen die Hausordnung verstößt, kann Ihnen bei erneuter Zuwiderhandlung gegen eine der Abmahngründe die fristlose Kündigung in den Biefkasten flattern!

Bei ungeliebten Mietern lauern manche Vermeiter förmlich darauf, den Mieter als Störer los zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dudenukem
18.04.2016, 17:19

verstehe ich jetzt nicht ganz... es gab ja keine abmahnung... ich denke dass doch 2 komplette mieten nicht bezahlt werden müssen, damit eine kündigung rechtens wird oder nicht ?

0

a) einer Abmahnung bedarf es nicht. Wenn Du die Miete nicht (komplett) begleichst, bist Du automatisch im Verzug

b) was Du in Deinem Kelleranteil lagerst, ist Deine Sache

c) kündigen kann Sie Dir wegen 100 EUR nicht - erst ab (soweit ich weiß) 2 Kaltmieten

d) zahl' den ausstehenden Betrag und gut is'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, normal ist es pünktlich und vollständig seine Miete zu bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?