Kündigung der Ausbildung vor mündlicher Prüfung

8 Antworten

Wenn du mit deinem Ausbildungsbetrieb sprichst, werden sie dir sicher keine Steine in den Weg legen. Es sei denn sie hätten von vorne herein geplant, dich in ein lukratives Angestelltenverhältnis zu übernehmen.

Du müßstest bis zum Ende der Ausbildung die Berufsschule besuchen,dann würde einer Prüfung nichts im Wege stehen. Bei meiner Tochter war es etwas anders.In der Berufschule wurde Ihr gesagt,sie solle regelmäßig zur Schule kommen,dann kann sie die Prüfung machen.Frag an Deiner Schule nach.

78

Nach der schriftlichen Prüfung ist auch die Berufsschule beendet.

0

Hallo =) Also zuerst einmal wünsche ich dir ganz viel Glück und Erfolg für deine Prüfungen. Du brauchst deine jetzige Stelle nicht kündigen, da sie mit bestehen der praktischen Prüfung automatisch endet, egal welches Datum in deinem Vertag steht. Das weiß ich so genau, weil ich selbst noch Azubi bin und wir das 100 Mal durchgesprochen haben in der Schule =)Und ich habe nächste Woche selbst Prüfungen =/ hui Aufregung pur ^.^

Was möchtest Du wissen?