Kündigung bis 22.06. möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wann hat Dein Mann denn gekündigt? Der AG muss, wie der AN auch, bei Nichteinhalten der Kündigungsfrist Klage beim Arbeitsgericht einreichen. Wenn der AG dies innerhalb von drei Wochen nach Erhalt der Kündigung nicht getan hat, kann Dein Mann davon ausgehen, dass der Kündigungstermin angenommen wurde.

und ich geh mal davon aus, das der AG keine Klage einreichen wird.

0

und warum redet er nicht einfach mit dem Betrieb?

Aus Deiner Frage geht nicht hervor, ob die Kündigung zu diesem Datum möglich war oder nicht. Wenn ihr inzwischen gemerkt habt das doch eine andere Frist gilt sollte Dein Mann mit dem Chef reden.

Was möchtest Du wissen?