kündigung aus wichtigem grund

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Röntgenbild etc...muss nicht im Fitnesscenter vorgelegt werden - das fällt unter die "ärztliche Schweigepflicht" ... Eine Bestätigung des Arztes, dass der Sport nicht mehr betrieben werden kann, sollte ausreichen.

Nee, meinst du die im Fitness-Center sind Ärzte und könnten das Röntgenbild deuten? Leg ein Attest vor und gut. Gesundheitliche Gründe sind relevant um eine Mitgliedschaft zu kündigen.

verpflichtet nicht aber ein ärtzliches atest solltest du trotz allem beilegen bevor es noch zu wochen langen papier kram kommt

Wir kennen Deinen Vertrag nicht, aber wenn man/n Dich nur per ärztlichem Attest aus dem Vertrag entlässt, dann musste das wohl vorlegen. DU willst ja kündigen..

Was möchtest Du wissen?