Kündigung, Arbeit, Frage?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das heißt meine Probezeit endet am 12.4 richtig???

Nein.

Wenn der erste Tag des Arbeitsverhältnisses der 12.10.2016 war, dann ist der letzte Tag der 6-monatigen Probezeit der 11.04.2017.

Und wenn ich z.b. Am 5.4 kündige, habe ich da immer noch zwei Wochen Kündigungsfrist oder schon ein Monat???

Es sind 2 Wochen.

Wenn Du tatsächliche eine 2-wöchige Kündigungsfrist in der Probezeit hast, dann kannst du noch am letzten Tag dieser Probezeit mit der 2-wöchigen Frist kündigen: entscheidend ist, wann die Kündigung ausgesprochen wird, und so lange sie innerhalb der Probezeit ausgesprochen wird, gilt die Probezeitkündigungsfrist.

Du kannst also am 05.04. (wenn der Arbeitgeber die Kündigung an diesem Tag erhält) frühestens zum 19.04. kündigen - aber auch noch am letzten Tag (11.04.) zum 25.04.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miniti
01.03.2017, 21:16

Vielen Dank!

0

Im Arbeitsvertrag müsste es dann heißen:

Die Kündigung des Arbeitsvertrages ist innerhalb von 6 Monaten mit einer Frist von 2 Wochen möglich.

Zu Deiner Frage: Am 5.4. kannst Du mit einer Frist von 2 Wochen fristgerecht kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?