Kündigung als Zusteller - was für ein Datum kommt dahin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Datum des Beginns des Arbeitsverhältnisses ist in einer Kündigung eher unüblich. Ich würde da im Betreff eher die Personalnummer oder ein ähnliches Ordnungsmerkmal des Arbeitgebers eintragen.

Also Betreff:

Ordentliche Kündigung, Personalnummer ABC4711

Anrede,

hiermit kündige ich das bestehende Arbeitsverhältnis form- und fristgerecht zum <Enddatum, also z.B. 31.12.2015>.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"das mit Ihnen bestehende Arbeitsverhältnis vom (hier kommt das Datum des Beginns des Arbeitsverhältnisses rein)"

-------------------------------------------------------------

"ordentlich und fristgerecht zum (hier kommt das Datum des Endes der Kündigungsfrist rein)"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HerrZauberer 27.11.2015, 19:36

Vielen Dank.. :) Und kommt das gleiche auch bei der Überschrift hin? Da steht ja als Überschrift: Kündigung des Arbeitsverhältnisses vom .....

0
satebati 27.11.2015, 19:40
@HerrZauberer

Ja, bei der Überschrift kommt es auch hin (das Datum vom Beginn des Arbeitsverhältnisses). Und deshalb würde ichs im nachfolgenden Text weglassen, weil es ja schon klar ist und man im Normalfall eh nur ein Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitgeber zeitgleich hat.

0

Was möchtest Du wissen?