Kündigung als Aushilfe im Einzelhandel

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die Frist im Arbeitsvertrag so vereinbart ist dann gilt sie auch. Längere Fristen sind immer möglich.

Wem Du die Kündigung gibst ist mE egal, schick sie an die Personalabteilung als Einwurfeinschreiben und gib Deiner Chefin eine Kopie davon.

Zu besprechen ist da wenig. Höchstens wann Du Deinen restlichen Urlaub bekommst.

Was möchtest Du wissen?