Kündigung: " 'Datum' bzw. zum nächstmöglichen Termin"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du kein zettel wo steht wie das mit der Kündigung Frist ist ?

Kommentar von 0909yxc
30.04.2016, 13:05

"Sie können Ihr Abo zum Ende eines jeden Kalendermonats kündigen. Die Kündigung ist schriftlich bis 6 Wochen vor Eintritt der Wirkung Ihrem Vertrags-Verkehrsunternehmen mitzuteilen. Die Kündigung ist nur dann wirksam, wenn die Kündigungserklärung dem Verkehrsunternehmen mit dieser vorgeschriebenen Frist zugegangen ist. Wird die Frist versäumt, so gilt das Abonnement bis zum Ablauf des übernächsten Monats als fortgesetzt und die Wirkung der Kündigung verschiebt sich um einen Monat. "

Weil hier von 6 Wochen die Rede ist, war ich mir unsicher ob ich Mai eintragen kann, deswegen die zusätzliche Anmerkung mit dem "bzw. zum nächstmöglichen Termin". Oder sollte ich vielleicht einfach Juni eintragen?

0

in einer kündigung muss man immer ein konkretes datum (tag/monat/jahr) nennen, auch wenn mit "ablauf des monats mai" der 31.5. gemeint ist. sonst riskierst du, dass deine kündigung unwirksam ist.

Kommentar von 0909yxc
30.04.2016, 13:02

Im Formular, was ich ausfüllen muss steht "Ich kündige mein SchokoTicket-Abonnement zum Ablauf des Monats _____ Jahr ____". Also ich muss nur die Lücken ausfüllen, das mit dem Monat ist schon vorgegeben.

0
Kommentar von skychecker
30.04.2016, 15:40

welch Unsinn...

0

Was möchtest Du wissen?