Kündigen oder doch gekündigt werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was hindert dich denn, abzuwarten, bis du den unterschriebenen Vertrag hast?

Dann kündigst du fristgerecht und kannst nahtlos wechseln

Das ist der "Normalfall"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTypMitFragen
21.09.2016, 14:04

Naja soll halt wegen Schulungen bereits jetzt so schnell es geht anfangen dort halt :/

0

Ich würde erst warten bis ich den neuen Vertrag wirklich unterschrieben vorliegen habe. Vorher würde ich nichts tun, ansonsten stehst Du hinterher ohne Job da und bekommst auch noch eine Sperrzeit eingetragen, weil du selbst gekündigt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst den neuen vertrag unterschreiben. Dann fristgerecht kündigen. Wenn der neue AG dich haben will, wartet er auch diese Frist ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTypMitFragen
21.09.2016, 14:00

Ja normal schon, doch hätten die mich gern bei den Schulungen dabei und die starten nun bald :/

0

Du kündigst erst wenn du den neuen Vertrag unterschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTypMitFragen
21.09.2016, 13:59

Das Ding ist, die wollen mich sofort einstellen und die Firma ist aber in einer ganz anderen Stadt und daher bin ich am schwanken :$

0
Kommentar von DerTypMitFragen
21.09.2016, 13:59

Das Ding ist, die wollen mich sofort einstellen und die Firma ist aber in einer ganz anderen Stadt und daher bin ich am schwanken :$

0

Was möchtest Du wissen?