Kündigen als Aushilfe in der Probezeit 2Wochen oder 4Wochen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für die Probezeit gilt die 2 Wochen-Frist.

Siehe hier:
§ 622 Abs. 3 BGB.

(3) Während einer vereinbarten Probezeit, längstens für die Dauer von
sechs Monaten, kann das Arbeitsverhältnis mit einer Frist von zwei
Wochen gekündigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iPhonemyphone
23.05.2016, 13:13

Danke für die Antwort!

 Da ich eine Probezeit von 3 Monaten habe wird das aber warscheinlich der gleich Fall sein oder ? 

0

Kläre es mit deinem Chef ab, ihr findet schon eine optimale Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach einem aufhebungsvertrag fragen dann geht es noch schneller im normalfall... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?