Küken schnapt nach Luft?

1 Antwort

Eventuell hat das Küken Fruchtwasser in der Lunge ich weis aber leider nicht was zu tun ist geh zum TA

Ok, also der TA ist leider viel zu weit weg um da einfach mal hin zu fahren. Das Küken ist leider auch heute morgen verstorben. Also wenn es nochmal passiert dann schicken wir es per Post zu der TA Praxis, weil das kann man auch. Trotzdem danke für Ihre Antwort.

0

Kein Problem, beim nächsten Schlupf den Küken helfen damit es nicht passiert durch Schlupfprobleme

0

Warum trocknet meine Miele T332 nach Transport nicht mehr?

Während einer Renovierung habe ich unseren Wäschetrockner mti einer Sackkarre in einen anderen Raum transportiert - also nur leicht schräg angekippt, abgestellt und einige Tage später wieder zurück. Nach dem Einstecken in die Steckdose trocknet er nicht mehr. 

Er läuft an, aber am Ausgang der Schläuche fühle ich keine warme Luft mehr.

Haben wir einfach Pech gehabt und das war der Auslöser, dass er kaputt ist, oder ist da irgendwo eine "Kippsicherung", mit der ich den Trockner wieder zum Leben erwecken kann? 

Danke für jede Hilfe Rainer

...zur Frage

Küken ist einfach so gestorben?

Hallo, ich mache in der Türkei jedes Jahr Urlaub, und habe mir (wie Jedes Jahr) 2 Küken gekauft. Ein Mädchen und ein Junge. Ich habe die Küken in ein Käfig reingetan. Mit Futter und Wasser, sie haben auch immer getrunken und gegessen. Und plötzlich war das eine Küken extrem schwach. Ein paar Stunde später sahen wir es auf den liegen und mit dem Flügeln auf dem Boden. Ich dachte es schläft (da es Nacht war). Wenige Minuten später habe ich nochmal nachgeschaut und es lag auf der rechten Seite und hat jede 5-10 sek sein Schnabel auf gemacht und direkt wieder zu. Und dann hat er seine Füße und Flügel komplett ausgestreckt. Und seine Augen aufgemacht. Und dann kam es er war Tod. Könnte es daran liegen das er Krank war oder so? Er hatte auch einen richtig dicken Hals. Meiner Meinung nach sah es so aus als hätte er kaum Luft bekommen und erstickt wäre. Am nächsten Tag war das andere Küken auch Tod. Könnte es daran liegen das die Küken von Anfang an Krank waren? Wenn ihr fragen wollt was wir mit den Küken machen? Wir bringen sie zu meiner Oma, die hag ein Hühnerstall.

...zur Frage

Hilfe, was war das für eine Droge die mir untergemischt wurde?

Moin,

letzte Nacht war ich auf einer party. Am Anfang war noch alles gut, wir haben normal getrunken und unseren Spaß gehabt. Dann meinte ein Typ das er mir und meinem Freund ein Tequila Shot ausgibt. Nachdem wir den dann getrunken haben drehte ich mich um und wollte zu den anderen aus meiner Gruppe aber ich bemerkte sofort das alle Lichter groß werden und ich meinem Körper nicht mehr unter Kontrolle hatte. Kurze Zeit später habe ich dann auch keine Luft mehr bekommen und ich konnte meinen Körper selber sehen aber nichts machen. Das ganze legte sich dann nach ca. Zwei Stunde wieder. Mit Drogen kenne ich mich etwas aus und ich weiß das es keine normale partydroge war. Bitte um Hilfe, was war das. Vieleicht hatte ja jemand sowas schonmal.

...zur Frage

Dunstabzug in Küche auf Kochinsel

Hallo,

da wir momentan unseren Eigenheim Bau planen habe ich mir auch schon ein paar Gedanken über die Küche gemacht, fest steht für uns, dass wir einen Dunstabzug haben wollen, sodass die Luft nach draußen geleitet wird und keinen Umluft Abzug. Habe in einigen Küchenprospekten auch gesehen, dass der Herd als Kochinsel in Mitte der Küche angebracht werden kann. Jetzt habe ich mich gefragt, ob das mit einem richtigen Abzug, bei dem die Luft nach draußen geleitet wird überhaupt möglich ist und ob dadurch vermehrte Kosten entstehen? Die Rohre müssen ja dann irgendwie durch den Raum nach draußen gelangen? Hat jemand vielleicht Tips oder Anregungen oder ähnliches in seiner Küche vor gehabt?

...zur Frage

Küken ohne Mutter aufziehen?

Hallo, ich bräuchte mal eure Hilfe.

Mein Cousin hat in der Schule einen Brutkasten gebaut und dafür befruchtete Hühnereier gekauft. Nun sind leider, außer einem einzigen, keine geschlüpft. Die anderen sind, so sagt meine Oma, im Ei gestorben.

Nun tut mir das Kleine natürlich total leid. Es schreit die ganze Zeit nach der Mama, die wir natürlich leider nicht haben, und geht total auf die Hand, läuft meiner Oma sogar nach, damit sie es auf die Hand nimmt. Geschwisterchen hat es leider ja auch keine und ist somit ganz alleine.

Meine Oma hat bereits probiert, es zu einer anderen Henne zu setzen, da sie selbst Hühner hat, das hat, so sagt sie, aber leider überhaupt nicht funktioniert. Über die letzten paar Tage hat sie es jetzt bei sich in der Wohnung gehalten.

An alle Hühnerversteher: wie soll man jetzt am besten vorgehen, dass das Kleine überlebt? Kleine Geschwisterchen dazu kaufen, damit es nicht so alleine ist oder es doch einfach mit der Hand in der Wohnung aufziehen?

(Oma meinte ich sollte mal "das Internet fragen", da hab ich aber leider nichts sinnvolles gefunden)

Liebe Grüße und vielen Dank

...zur Frage

Wachtelküken sterben

Wer kann helfen???

Vorgestern sind unsere Wachtelküken geschlüpft - 9 Stück. Nachdem wir sie noch 24h im Brüter gelassen haben, brachten wir sie gestern in ihren Käfig. Mit Wasser, Futter und Wärmelampe. Alle waren mobil, gingen allerdings nicht unter die Lampe, sondern alle in eine Ecke. Das kam uns schon komisch vor. Als wir nachmittags nach ihnen sahen, lagen sie alle mit Atemnot auf dem Rücken - schon halb tot, so dass wir sie erlösen mussten. Sehr traurige Angelegenheit! Da das bereits unsere 3. Küken waren, wir alles so gemacht haben wie bei den anderen, sind wir völlig ratlos. Und damit das nicht wieder passiert, hoffe ich auf ein paar Tipps, die uns dabei helfen Fehler beim Brüten bzw. bei der Aufzucht zu vermeiden. Danke schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?