Kühlwasser weniger-Öl etwas verschmiert?

5 Antworten

Mangels einigermassen präziser Beschreibung kann man nur mit Wahrscheinlichkeiten antworten. Die statistisch wahrscheinlichste Ursache für Kühlwasserverlust (wieviel???) ist die Wasserpumpe oder eine andere undichte Stelle im Kühlsystem.

Schlieren im Öl haben meistens in Kondenswasserbildung durch winterlichen Kurzstreckeverkehr ihre Ursache und verschwinden wenn der Motor auf einer schnellen Autobahnetappe ordentlich heiß wird.

Anders sieht es aus, wenn oben auf dem Kühlwasser Öl schwimmt. Dann ist vermutlich die Zylinderkopfdichtug kaputt.

Keine undichte Stelle feststellbar-Kühlwasser ohne Öl

0

Ölwechsel erst vor kurzem gemacht-muss weiter überprüfen

0

Herzlichen Glückwunsch, auch im Namen meiner Eltern.

Apfel, grün Banane ist etwa genauso sinnvoll.

Wa meinst du da jetzt genau?

Verliere Kühlwasser-vlt. vermischt mit Motoröl?

0
@raischa11

Wenn Öl im Kühlwasser ist, bildet sich im Ausdehnungsbehälter eine Schmodderschicht auf der Wasseroberfläche.

0
@raischa11

Wenn Öl im Kühlwasser ist, bildet sich im Ausdehnungsbehälter eine Schmodderschicht auf der Wasseroberfläche.

0
@raischa11

Wenn Öl im Kühlwasser ist, bildet sich im Ausdehnungsbehälter eine Schmodderschicht auf der Wasseroberfläche.

0

Kann vorkommen....

Keine befriedige Antwort

0
@raischa11

Muss immer wieder Wasser nachfüllen-vermischt sich wohl mit dem Ol

0

Was möchtest Du wissen?